Klasse GL 17 b

 

Provisorisches Exkursionsprogramm der Mo.17.06./ Di.18.06.) Paddeltour: hier

 

Wichtig:

Alle der KLasse sind für beide Tage angemeldet. Kandidaten mit Zahlschuld wissen Bescheid und bringen das Geld am Mo. 13.05.2019.

 

Superwichtig:

Hat jemand einen zwingenden Grund (z.B. Operationstermin im Spital), dass er nicht an der Exkursion teilnehmen kann, so ist dies schriftlich bis spätestens

Mo. 13.05.2019 / 19 Uhr per email mitzuteilen.

Schriftliche Mitteilung per email: hier

 

Die definitiven Buchungen werden am Do. 16.05.2019 ausgeführt.


Aufgaben  für Montag  27. Mai 2019

 

Berufskenntnisse

 

- Test zu Rasenplanie/Rasen anlegen/Rasen pflegen:  Montag 3. Juni 2019

Lernziele:

- Arbeitsschritte beschreiben können zu  Bodenvorbereitung (Dossier Seite 2)

- Arbeitsschritte beschreiben können zu Rasenansaat

- Vorteile von Rasensaatgutmischungen beschreiben können

- Kenntniss zu Saatgutmenge bei Hausrasen / Faustregeln zu Schnitthöhen

- Rasenpflege (Vertikutiren und Aerifizieren) beschreiben können. Sinn und Zweck erklären können.

Im Ordner: Kap. 3 Seite 35 bis 46 und Kap. 7, Seite 234 bis 242 (oft Wiederholung)

Für Prüfungsvorbereitung:

Im Kapitel 3 die wichtigen Begriffe aus dem Arbeitsdossier Rasen im Fachkundeordner markieren.

Für Prüfungsvorbereitung:

- Lernkarten zu Rasen- und Wiesenansaaten / Bodenvorbereitung / Rasenpflege: Hier

- Lösungen zu Rasen-und Wiesenansaaten / Bodenvorbereitung / Rasenpflege : Hier

  - Broschüre Rasen- und Wiesenansaat,  inkl. Rollrasen : Hier

 - Lösung zu Seite 1 Repetitionsfragenfragen, Seite 1 :  Hier

 - Lösung weitere Seiten, Part 2 : Hier

 - Lösung letzte Seiten, Part 3 :  Hier

 -  Lösung zu Rollrasen :  Hier

 

 

Pflanzenkenntnisse

- Parcour 1 bis .. von Vorwoche vollständig erstellt

 

Nächster Test  am 24.06.2019 / Umfang bis und mit Woche 23 besprochen (am 3. Juni); mehrheitlich Stauden

 

- Karteikarten für Mo. 27. Mai.2019  dabei:

Gehölze
- Echte Feige, Feigenbaum (Kübelpflanze)
- Rosa Zwerg-Spierstrauch

Stauden

- Nelke, Pfingst-Nelke
- Grasnelke

- Kriechendes Schleierkraut

 Tagesprogramm    Montag 20. Mai 2019

                                                                  

 

1

12:55

Test zum Thema Treppenbau

Lernziele und alle Unterlagen: runterskrollen

 

 2

 

sehen (die Erkennugsmerkmale wahrnehmen) und benennen I

 

Gehölze
-
Kolkwitzie

- Goldregen
Stauden

- Kriechender Günsel

- Seifenkraut

- Türkischer Mohn
- Steinbrech
- Stachelnüsschen

3

Rasenplanie erstellen

Rasenansaaten udn Rasenpflege

Kurzzusammenfassungen

oder

Gebrauchsanweisungen

4

Pflanzenparcour 1 bis 40

 

Rasenplanie erstellen

Rasenansaaten udn Rasenpflege

Kurzzusammenfassungen

oder

Gebrauchsanweisungen
5

 

Lernkarten / Testvorbereitung

 

zu Rasen anlegen /  Rasen pflegen / Rollrasen

Prüfungsvorbereitung zm Thema Treppenbau

Test am 20.Mai 2019

Lernziele:

- Fachbegriffe zu Treppen kennen und in Skizzen darstellen: Treppenlauf, Podest, Auftritt, Steigung, Treppenpfeil, Schrittmass

- Treppenformel und Podestformel kennen (beschreiben können)

- Schrittwechsel auf Treppenläufen kennen , (nur Grundkenntnisse, was mit einem Schrittwechsel gemeint ist)

- Berechnungen zu Treppenläufen

- Treppenfundationen kennen (Frosstfreie Gründung, bzw. frostsicheres Material ohne frostfreie Gründung)

- Skizzieren, vermassen und beschriften folgender Treppenbautypen:

- Blockstufentreppe

- Stellstufentreppe

- Legestufen Treppe

- Winkelstufentreppe (nur schematischen Aufbau)

- Prügeltreppe (nur schematischen Aufbau) 

Unterlagen hier.

- Kapitel Treppenbau im Fachkundeordne: 8 Garten- und Landschaftsbau / Treppen ( Seiten 395 bis 406)

 

Folgende Unterlagen vollständig erstellt und bearbeitet:

- Dossier zu Treppenbau / Lösungen  hier und auch hier

- Aufgaben 1 bis 21 zu Treppenbau / Lösungen hier

- Lernkarten zu Treppenbau / Lösungen hier.


Aufgaben  für Montag  20. Mai 2019

 

Berufskenntnisse

- Test zu Treppenbau: Mo. 20. Mai

 

Pflanzenkenntnisse

- Parcour 1 bis .. von Vorwoche vollständig erstellt

 

- Karteikarten für Mo. 20. Mai.2019  dabei:

Gehölze
-
Kolkwitzie

- Goldregen
Stauden

- Kriechender Günsel

- Seifenkraut

- Türkischer Mohn
- Steinbrech
- Stachelnüsschen

 Tagesprogramm    Montag 13. Mai 2019

                                                                  

 

1

12:55

Bereit legen um 12:55

- Karteikarten (Pflanzen siehe Lektion 2)

- Dossier Treppenbau

- Aufgaben 1 bis 21 zu Treppenbau

- Fachkundeordner S. 395  bis 406

 

ANPASSUNG:

Teilnahme am Test Pflanzenkenntnisse für Lernende mit (bisherigem) Notenschnitt tiefer als 4.5:

- 13.05.2019; 12:55: Test Pflanzenkenntnisse Umfang: Stauden, wenige Gehölze, ohne Verwendungsaufgaben

und diejenigen, die aus Interesse und Freude teilnehmen wollen.

 

Ausfüllen der Karteikarten (siehe Lektion 2)

 2

 

sehen (die Erkennugsmerkmale wahrnehmen) und benennen I

Gehölze (schon eingetragen im Wi.)

- Rotblühende Rosskastanie
- Hunds-Rose
- Kartoffel-ose
- Tulpen-Magnolie

  noch nicht eingetragen im Winter, also Sommerkarten mitnehmen:

- Japanische Zierkirsche
- Gefüllter Jap. Schneeball
- Belg. Spierstrauch
- Aschgr. Spierstrauch / ´Grefsheim´

Stauden

Ysander

3

 

Prüfungsvorbereitung zu Test Treppenbau vom 20.05.2019

und

Pflanzen-Parcour  (inkl. Sommerflor aus 1. Lj.)

4

 


Prüfungsvorbereitung zu Test Treppenbau vom 20.05.2019

und

Pflanzen-Parcour  (inkl. Sommerflor aus 1. Lj.)

 

5

 

weiter mit Rasen / Rasenplanie anlegen

Aufgaben  für Montag  13. Mai 2019

 

Berufskenntnisse

- Test zu Treppenbau: Mo. 20. Mai

 

Pflanzenkenntnisse

- Parcour 1 bis 40 von Vorwoche vollständig erstellt

 

ANPASSUNG:

Teilnahme am Test Pflanzenkenntnisse für Lernende mit Notenschnitt tiefer als 4.5:

- 13.05.2019; 12:55: Test Pflanzenkenntnisse Umfang: Stauden, wenige Gehölze, ohne Verwendungsaufgaben

und diejenigen, die aus Interesse und Freude teilnehmen wollen.

 

- Karteikarten für Mo. 13. Mai.2019  dabei:

 Gehölze

- Japanische Blüten-Kirsche

- Rotblühende Rosskastanie

- Hunds-Rose

- Kartoffel-Rose

- Tulpen-Magnolie

- Gefüllter Jap. Schneeball

- Belg. Spierstrauch

- Aschgr. Spierstrauch ´Grefsheim´

Stauden

 

- Ysander

 Tagesprogramm    Montag 6. Mai 2019

                                                                  

 

1

12:55

Bereit legen um 12:55

- Karteikarten (Pflanzen siehe Lektion 2)

- Dossier Treppenbau

- Aufgaben 1 bis 21 zu Treppenbau

- Fachkundeordner S. 395  bis 406

 

Rückgabe Tests von vor den Fühlingsferien

 

Gemeinsamer Start

Treppen einmessen /  lagen-, flucht- und höhengerecht bauen   - wie geht das?

 

bauen ist zeichnen    /   zeichnen ist bauen   - wo liegt der Unterschied.

 

Es gibt "keinen" Unterschied  - nur die Reihenfolge der Arbeitsschritte ist anders.

 

2 Skizzen gemeinsam anfertigen

 

 2

 

sehen (die Erkennugsmerkmale wahrnehmen) und benennen I

 Stauden

- Silberwurz

- Schnee-Marbel

Gehölze

- Lederblättriger Weissdorn

- Lydischer Ginster

- Etagen-Hartriegel

- Schmetterlingsstrauch      

- Reif-Weide

3

 

Übungsaufgaben zum Thema Treppenbau / Lösungen: hier

- Aufgaben 1) bis 21) lösen

- Lernkarten zum Thema Treppenbau

 

Pflanzenparcour 1 bis 40

4

 

Rasen anlegen / Rasen pflegen

 

5

 

weiter mit Rasen / Treppenbau / Pflanzenkenntnisse

 


Aufgaben  für Montag  06. Mai 2019

 

Berufskenntnisse

 

 

 Pflanzenkenntnisse

  Karteikarten für Mo. 06.Mai.2019  dabei:

Stauden

- Silberwurz

- Schnee-Marbel

Gehölze

- Lederblättriger Weissdorn

- Lydischer Ginster

- Etagen-Hartriegel

- Schmetterlingsstrauch      

- Reif-Weide


WICHTIG:

 

Alle bringen am 15. April 2019 für die Exkursion (siehe unten) sFr. 120.- in bar mit.

Bereits bezahlt (am 09.04.): Kilian Müller

 Tagesprogramm    Montag 15. April 2019

                                                                  

 

1

12:55

Nachtest: N. Sch.

 

Gemeinsamer Start

Treppen ins Gelände einfügenEinzel- oder  Zweierarbeit:

 Bilder zu Treppenbau einkleben / Treppen verschieden in das Gelände einfügen


 2

 

Gemeinsam

Die verschiedenen Treppenbautypen / Die Übersicht der Typen: hier

 

 Einzel- oder  Zweierarbeit:

Zi. M 102: Selbständiges Arbeiten; Lehrperson steht für Fragen nicht zur Verfügung. 100%-eigenverantwortlich

Zi. M 103: Selbständiges Arbeiten; bei Unklarheiten kann die Lehrperson angefragt werden.

Alle sind um 16:25 im Zimmer M 103.

 

- Die verschiedenen Treppenbautypen / Die Übersicht der Typen: hier

- Im Dossier:  Skizzen zu den Treppenbautypen selber skizzieren /  Lösungen:  hier und auch hier

 

Folgende Typen aufskizzieren:

 

3

 

Übungsaufgaben zum Thema Treppenbau / Lösungen: hier

- Aufgaben 1) bis 21) lösen

 

4

 

Fortsetzung zu:

- Im Dossier:  Skizzen zu den Treppenbautypen selber skizzieren /  Lösungen:  hier und auch hier

 Übungsaufgaben zum Thema Treppenbau . Lösungen: hier

- Aufgaben 1) bis 21) lösen

 

5

 

Gemeinsam

Pflanzen der Wo 15 vorstellen:

- Kugel-Primel

- Sumpf-Dotterblume

- Spornblume

 

Einzel- oder  Zweierarbeit:

Kurzer Pflanzen-Parcour

 

Aufgaben  für Montag  15. April 2019

 

Berufskenntnisse

 

WICHTIG:

 

Alle bringen am 15. April 2019 für die Exkursion (siehe unten) sFr. 120.- in bar mit.

Bereits bezahlt (am 09.04.): Kilian Müller

 

 

 Pflanzenkenntnisse

  Karteikarten für Mo. 15.04.2019 (Wo. 14) dabei:

Stauden

- Kugel-Primel

- Sumpf-Dotterblume

- Spornblume


Download
Staudenkenntnisse_2Lj_März.ppsx
Microsoft Power Point Präsentation 71.0 MB

Prüfungsvorbereitung !!!!

64 Stauden repetieren,

damit die Pflanzenamen bleiben:

Namen aufschreiben.

Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. Erich Kästner

Download
1_Pflanzenverwendung_2_Lj_Stand Februar.
Microsoft Word Dokument 81.5 KB

Lösung zu obiger Übung:

HIER

Download
Stauden ab Bild_2.Lj.docx
Microsoft Word Dokument 4.9 MB
Download
Lösung zu Stauden ab Bild
LösungabBild2_Lj.pdf
Adobe Acrobat Dokument 679.3 KB

Pflanzenverwendungsaufgaben auch:

HIER

 

Jürgen Feder

Welche Begeisterung !


 Tagesprogramm    Montag 08. April 2019

                                                                  

 

1

12:55

 Kombi-Pflanzentest  Mo. 08.04.2019

Umfang: Einige Stauden, Gehölze immergrün / Stauden teilweise als Farbbilder

+ Verwendungsaufgaben schriftlich

 

oben stehende Übungen alle handschriftlich gelöst?

 2

 

Besprechen der Pflanzen für Woche 14

- Küchenschelle

- Leberblümchen

- Wallwurz

- Buschwindröschen

 

3

 

Treppen bauen

 

Dass alles können Gärtner!

 

4

 

Treppenformel / Stufenformel: nachmessen und nachrechnen

 

5

 

Skizzieren

 

bauen ist zeichnen

 

zeichen ist bauen

 

Aufgaben  für Montag  08. April 2019

 

 Berufskenntnisse

Pflanzenernährung, Dossier mit Titel:  5 pH-Wert , alle Aufgaben vollständig gelöst / Lösungen: hier

Dossier Entwässerung: alle Aufgaben  lösen  (Fachkundeordner ab S. 348) / Lösungen: hier

 

 Pflanzenkenntnisse

Kombi-Pflanzentest  Mo. 08.04.2019

Umfang: Einige Stauden, Gehölze immergrün / Stauden teilweise als Farbbilder

+ Verwendungsaufgaben schriftlich

 

- Lösungen zu Pflanzenparcour (vom Mo. 01.04.) vollständig

- Karteikarten für Mo. 08.04.2019 (Wo. 14) dabei:

Stauden

- Küchenschelle

- Leberblümchen

- Wallwurz

- Buschwindröschen


 Tagesprogramm    Montag 01. April 2019

                                                                  

 

HausaufgabenMo. 01. 04. 2019 nicht  oder unvollständig erledigt:

Dominik, Kilian, Ruben


1

12:55

Rückgabe: Test zu Pflanzenernährung

Ein Blick zurück: Wie hat deine Vorbereitung im Detail ausgesehen?

 

- Was ist eine Gründüngung

- Kurze Filmsequenz: Ein Traktor pflügt Pflanzen runter. Gibt es einen entsprechenden Einsatz im Gartenbau

- Jürgen Feder: Vorbild in Sachen Begeisterung un Extrembotaniker

 

- Der kleine Trick: Aus Kunstdünder wird Langzeitdünger

 2

Besprechen der Pflanzen für Woche 13

 Sommerkarte von:

- Gämswurz

- Garten-Schlüsselblume

 

 Pflanzenparcour 1 bis 30

3

Fortsetzung  zu Pflanzen ernähren:


 

4

 Drainagen zurück im Thema GaLaBau, Entwässerung


 

Einträge (Skizzen) im Dossier.

 

Digitale Pflanzenparcour.

 

 

5

 

Vorbereitung Test Pflanzenkenntnisse/Pflanzenverwendung am 08.April 2019

 

Start mit Treppenbau

 

 

Hausaufgaben   für Montag  01. April 2019

 

Berufskenntnisse

 

Pflanzenernährung: Dossier mit Titel:  5 pH-Wert , Aufgaben 14 bis 22 von Seiten 5 und 6 lösen.

 

Entwässerung:  -

 

 Pflanzenkenntnisse

 

- Lösungen zu Pflanzenparcour (vom Mo. 25.03) vollständig

- Karteikarten für Mo. 01.04.2019 (Wo. 13) dabei:

Stauden:

- Gämswurz

- Garten-Schlüsselblume

 

Voranzeige: Kombi-Pflanzentest "Chrüsimüsi" am Mo. 08.04.2019

Umfang: Einige Stauden, Gehölze immergrün, Nadelgehölze,  Zimmerpflanzen als Parcour im Warmhaus

+

Verwendungsaufgaben schriftlich

 

Vorbereitung siehe:  Aufgaben zu Pflanzenverwendung (Innere Bilder abrufen)


 Tagesprogramm    Montag 25. März 2019

                                                                  

 

1

12:55

Test zu Pflanzenernährung

Lernziele unter Hausaufagben für 25. März 2019

Unterlagen hier

 2

Besprechen der Pflanzen für Woche 12

Winter- und Sommerkarte von:

- Pyramiden-Hainbuche
- Säulen-Pappel

- Gemeiner Schneeball

 

 Pflanzen-Parcour  Kalthaus und Dachgarten

 

3

Fortsetzung zu Pflanzen ernähren:

Bodenproben

Versorgungsstufe

 

4

 Drainagen . zurück im Thema GaLaBau, Entwässerung

 

Bilder drinnen

Eindrücke draussen

Kurzer Gang durch das Quartier.

 

Einträge (Skizzen) im Dossier.

 

I5

5

 

Fortsetzung: Einträge im Dossier

 

 

 

Hausaufgaben   für Montag  25. März  2019

 

Berufskenntnisse

 

Test zu Pflanzenernährung am Mo. 25.03.2019:

 

Lernziele:

- Sie können die Wachstumsfaktoren benenen(S. 49 bis 51)

 - Das Gesetz des Minimums erklären können

- Das Gesetz des abnehmenden Ertragszuwachses erklären können

- Sie kennen die allgemeine Bedeutung der Nährelemente

- Unterschied Hauptnährelemente und Spurennährelemente erklären können

- Chem. Element-Bezeichnung und Deutscher Name der 3 Kernelemente kennen

 

Zu Steckbrief zu Nährelementen:

- Hauptaufgabe der Kernnährelemente N,P,K beschreiben können.

 

Zu Mangelerscheinungen einiger Nährelemente

- Typische Mangelerscheinungen von N,P,K ab Bildern erkennen und beschreiben können

- Fe- oder Mg-Mangel ab Bild erkennen und beschreiben können

 

Stickstoffkreislauf:

- Kenntnis zum Kreislauf, wie kommt Stickstoff in die Atmosphäre bzw. in den Boden

- Gefahren der Überdüng mit N

 

Unterlagen Hier

- Lösung zu Steckbrief zu Nährelementen

- Dossier Wachstumsfaktoren 

- Lösung zu Wachstumsfaktoren

- Lösung zu Mangelerscheinungen einiger Nährelemente  

- Lösung zu Lernkarten Pflanzenernährung

 

Pflanzenkenntnisse

 

- Lösungen zu Pflanzenparcour I und II (vom Mo. 18.03) vollständig

- Karteikarten für Mo. 25.03.2019 (Wo. 12) dabei:

Winter- und Sommerkarte von:

- Pyramiden-Hainbuche
- Säulen-Pappel

- Gemeiner Schneeball

 Tagesprogramm    Montag 18. März 2019

                                                                  

 

1

12:55

Rückgabe Nach-Test  (vom 04.03.2019) zu Pflanzenkenntnisse:

 

pH-Wert - Wie wirkt sich der pH-Wert auf die Nährstoffaufnahme aus?

 Mangel- und Überschusssymtome, Teil 2

 2

Pflanzen der Woche 11

Nadelgehölz: Kissen- Eibe

Laubgehölze Winter- und Sommerkarte von:

 - Schnurbaum
- Mehlbeere
- Purpurroter Perückenstrauch
- Winter-Viburnum (Nachtrag Winterkarte)

 Pflanzen-Parcour I und II

3

 Lernkarten I und II zu Pflanzenernährung  / Mangelsaymptome

4

 Fortsetzung Vorberietung zum Test
 Lernkarten I und II zu Pflanzenernährung  / Mangelsaymptome

5

 Drainagen

Einträge (Skizzen) im Dossier.


 

Hausaufgaben   für Montag  18. März  2019

Am Mo. 11. März ist in Winterthur Fasnachtsmontag: unterrichtsfrei

 

Berufskenntnisse

Dossier Wachstumsfaktoren:

- Seite 1 ausfüllen (Skizze ab Fachkundeordner)

- Fachbegriffe ausKurzbrief "Nährelemente" im Kapitel 4 (S. 56 bis 64) markieren

- Farbbilder Mangelerscheinung ausfüllen / Lösungen hier

- Aufgaben ab Seite S. 8,  Aufgaben 19 bis 24 / Lösungen hier

 

Pflanzenkenntnisse

- Fragen zu Pflanzenverwendung (2. Lj. / Stand Januar)  lösen / Lösungen hier.

- Pflanzen-Parcour 1 bis 40 vom 04.03.2019 vollständig erstellt

 

Karteikarten  für Mo. 18.03.2019 dabei:

Nadelgehölz:

- Kissen- Eibe

Laubgehölze Winter- und Sommerkarte von:

 

- Schnurbaum
- Mehlbeere
- Purpurroter Perückenstrauch
- Winter-Viburnum (Nachtrag Winterkarte)

 

Nächste Prüfungstermine:

- Test Berufskunde Pflanzenernährung:  Mo.25.03.2019

- Test Pflanzenkenntnisse II mit zusätzlich Aufgaben zu Pflanzenverwendung: Mo. 01.04.2019

- Test Pflanzenkenntnisse III mit zusätzlich Aufgaben zu Pflanzenverwendung: Mo. 15.04.2019

 


 Tagesprogramm    Montag 04. März 2019

                                                                  

 

HausaufgabenMo. 04. 03. 2019 nicht  oder unvollständig erledigt:

Dominik, Ruben, Josia, Hannah, Philipp, Luca, Tobias L., Rahel


1

12:55

Nach-Test zu Pflanzenkenntnisse: Kilian M., Tobias B., Simeo Sch. + Freiwillige Teilnehmer

 

Karteikarteeintrag zu folgenden Pflanzen

- Blaustern  

- Traubenhyazinthe  

- Winterling  

- Alpenveilchen 

- Balkan-Windröschen

 

Rückgabe Test Pflanzenkenntnisse vom 25.02.2019

 2

Düngen

Kurzfilm zu Phosphat und dessen Auswirkung

Mangel- und Überschusssymtome, Teil 1

 

3

Pflanzen-Parcour

4

 pH-Wert - Wie wirkt sich der pH-Wert auf die Nährstoffaufnahme aus?

 Mangel- und Überschusssymtome, Teil 2

5

 Drainagen

Einträge (Skizzen) im Dossier.

 

Hausaufgaben   für Montag  04. März  2019

 

Berufskenntnisse

Dossier Wachstumsfaktoren:

- alle Fachbegriffe aus Dossier von Seite 6 im Fachkunde auf S. 54 und 55 markieren

- alle Fachbegriffe aus Dossier von Seite 7 im Fachkunde auf S. 57 und 58 markieren

- Aufgaben auf Seiten 4 und 5 aus dem Dossier lösen. / Lösungen hier.

 

Pflanzenkenntnisse

Vorlegen: Pflanzenparcour 1 bis 20 vom 25. Februar 2019 vollständig gelöst.

Fragen zu Pflanzenverwendung (2. Lj. / Stand Januar)  lösen / Lösungen hier.

 

 Sommerkarteikarten  (Zwiebelpflanzen) r Mo. 04.03.2019 dabei:

- Blaustern  

- Traubenhyazinthe  

- Winterling  

- Alpenveilchen 

- Balkan-Windröschen

 

Nachtest zu Pflanzenkenntnisse am Mo. 04. März: Kilian M., Tobias B., Simeo Sch.  + Freiwillige? 

(Wer den Test nochmals schreiben möchte: Bitte sich bis So. 03. März 2019,  19 Uhr HIER (email) melden.

Umfang:

Gehölze laublos, wenige Gehölze immergrün + Nadelgehölze / Pflanzen besprochen bis und mit Woche 05 (letzte Woche vor den Sportferien)

Prüfungsvorbereitung: Aufgaben 1 bis 3 handschriftlich lösen. Powerpointpräsentationen 1 bis 3 hier.

 Tagesprogramm    Montag 25. Februar 2019

                                                                       

 

1

12:55

Test zu Pflanzenkenntnisse am Mo. 25. Feb. 2019

Umfang:

Gehölze laublos, wenige Gehölze immergrün + Nadelgehölze / Pflanzen besprochen bis und mit Woche 05 (Woche vor den Sportferien)

Prüfungsvorbereitung: Aufgaben 1 bis 3 handschriftlich lösen. Powerpointpräsentationen 1 bis 3 hier.

 

 - 1/2- Klasse (L.R. in Gruppe 1) : Test

 - 1/2- Klasse: Karteikarteneintrag : Karteikarteneintrag

Fortsetzung oder Kontrolle zu Pflanzenverwendungsaufgaben (Stand Ende Januar / Lösungen hier)

 

Rückgabe: Test zu Kanalisation/ Entwässerung/ Spritzmittelberechnungen

 

L.R.: Nachtest zu Kanalisation/ Entwässerung/ Spritzmittelberechnungen

 2

 Aus den Lernziele abgeleitet:

Voorbild Natur ist wichtig: Der Stickstoffkreislauf verstehen.

In Kreisläufen geht nichts verloren.

Hauptnährelemente und Spurenelemente kennen

Welches Elemet ist für welche "Stoffwechselabläufe" wichtig.

Welches Element ist für was zuständig?

Was hat es für Folgen wenn ein Element zu wenig vorhanden ist?

Mangel- und Überschusssymptome  der wichtigsten Elemete kennen?

3

Besprechen der Pflanzen zu Woche 09

- Tränenkiefer

- Kriech-Föhre

- Blaue Mädchen-Kiefer

- Mittelmeer-Schneeball oder Lorbeer-Schneeball

 Kurzparcour

4

 

 - mehr düngen -

5

 

Drainagen und weniger düngen

Einträge (Skizzen) im Dossier.

 

 

Hausaufgaben   für Montag  25. Februar 2019

 

Berufskenntnisse

 

 

Pflanzenkenntnisse

Vorlegen: Pflanzenparcour 1 bis 40 vom 18.Februar 2019 vollständig gelöst.

 Winter-  und Sommerkarteikarten für Mo. 25.02.2019 dabei:

- Tränenkiefer

- Kriech-Föhre

- Blaue Mädchen-Kiefer

- Mittelmeer-Schneeball oder Lorbeer-Schneeball

 

Test zu Pflanzenkenntnisse am Mo. 25. Feb. 2019

Umfang:

Gehölze laublos, wenige Gehölze immergrün + Nadelgehölze / Pflanzen besprochen bis und mit Woche 05 (Woche vor den Sportferien)

Prüfungsvorbereitung: Aufgaben 1 bis 3 handschriftlich lösen. Powerpointpräsentationen 1 bis 3 hier.

 

Download
Übersicht der Pflanzen bis Sportferien 2019
2.Lj.behandelte PflanzenbisWo05.docx
Microsoft Word Dokument 24.8 KB

Alle Karteikartenvollständig  ausgefüllt:

 

Falls ein Eintrag fehlt. Alle Angaben hier.

Download
Lösungen Parcour 18.02.2019
Lösung20190218.pdf
Adobe Acrobat Dokument 727.7 KB

 Tagesprogramm    Montag 18. Februar 2019

Quartalsprogramm bis zu den Frühlingsferien: HIER

1

12:55

- Abgabe Entwässerungsübung, vollständig gelöst nach Vorgaben des Auftrags.

 - Berufskundetest  Mo. 18. Februar 2019, Themen/Umfang/ Unterlagen hier.

Entwässerung.

- Grundkenntnisse zu Mischsystem und Trennsystem

- Ich kann die Fachbegriffe in einer Fachsprache (Sauberabwasser, Schmutzabwasser, Versickerung vor Ort, etc) erklären

- Kenntnisse zu Leitungsmateriealien und Formstücke von Leitungen.

- Ich kann einen SS und einen ES (KS) ausskizzieren und kenne die dazugehörigen Fachbegriffe

- Ich kann ein Oberflächengefälle von Wegen und Plätzen berechnen

Pflanzenschutz/Berechnungen zu Spritzmittelbrühen

- Ich kann Berechnungen für eine korrekte Dossierung von Spritzmittelbrühen korrekt ausführen.

 2

Besprechen der Pflanzen zu Woche 08

- Roter Holunder

- Trauben-Kirsche

- Sanddorn

- Scheinhasel

- Seidelbast

3

Parcour 1 bis 40 (blaue Nummern)

 

4

 

 

Düngen - Übersicht zum Themen

Was kann und weiss ein Landschaftsgärtner zu diesem Thema

 

5

 

Düngen - Fortseztzung

Aufgaben zu Pflanzenverwendung (Stand: Ende Januar 2019)

 

 

  Sportferien

 

Hausaufgaben   für Montag  18. Februar 2019

 

Berufskenntnisse

 Abgabe

- Entwässerungsübung. In Skizzenfom alle Höhenangaben bei allen Eckpunkten (alle Orte mit Buchstaben auf der Vorlage Seite 3) angegeben.

Höhenangaben bei den Schächten bzw. bei den Entwässerungsrinnen angegeben.

Gefällspfeile eigezeichnet mit Angabe der Gefälle auf 1 Stelle nach dem Komma Unterlagen hier

 Plan beschriftet mit:

Übung Oberflächenentwässerung /  Grundriss M 1 :100 / Datum / Name des Verfassers

 

 

 - Berufskundetest  Do. 21. Februar 2019, Themen/Umfang:     Unterlagen hier.

Entwässerung.

- Grundkenntnisse zu Mischsystem und Trennsystem

- Ich kann die Fachbegriffe in einer Fachsprache (Sauberabwasser, Schmutzabwasser, Versickerung vor Ort, etc) erklären

- Kenntnisse zu Leitungsmateriealien und Formstücke von Leitungen.

- Ich kann einen SS und einen ES (KS) ausskizzieren und kenne die dazugehörigen Fachbegriffe

- Ich kann ein Oberflächengefälle von Wegen und Plätzen berechnen

Pflanzenschutz/Berechnungen zu Spritzmittelbrühen

- Ich kann Berechnungen für eine korrekte Dossierung von Spritzmittelbrühen korrekt ausführen.

 

- Nacharbeiten Dossier Entwässerung vollständig bis Seite 11 (Lösungen hier)

 

- Nacharbeiten Berechnungsaufgaben zu Pflanzenschutz. (Lösungen hier)

 

- Lernkarten zu Entwässerung (Seiten 1 bis 6) (Lösungen hier)

 

 

Pflanzenkenntnisse

Vorlegen: Pflanzenparcour 1 bis 40 vom 31.01.2019 vollständig gelöst.

 

 Winter-  und Sommerkarteikarten für Do. 21.02.2019 dabei:

- Roter Holunder

- Trauben-Kirsche

- Sanddorn

- Scheinhasel

- Seidelbast

Voranzeige: Test zu Pflanzenkenntnisse am Do. 28. Feb. 2019

Umfang:

Gehölze laublos, wenige Gehölze immergrün + Nadelgehölze / Pflanzen besprochen bis und mit Woche 05

Ohne anständiges Wekzeug draussen auf dem Bau ist kein vernünftiges Arbeiten möglich.

 

Werkzeuge zum richtigen Arbeiten im Berufskundeunterricht:

- Bleistift

- Radiergummi

- Spitzer

- mind. 3 verschieden farbige Schreibstifte  (z.B. Stabilo Fineliner)

- einige Farbstifte (die Welt ist bunt; nicht nur "Kugelschreiber-Blau")

- Geodreieck

- Rechner

Zwei Möglichkeiten!
Zwei Möglichkeiten!

 Tagesprogramm    Montag 28. Januar 2019

Quartalsprogramm bis zu den Frühlingsferien: HIER

1

12:55

Vorlegen um 12:55

a) Winter-  und Sommerkarteikarten von:

- Tulpen-Magnolie

- Sommerlinde

- Gleditschie

- Blut-Pflaume

- Scheinbuche

- Pfeifenstrauch

b)  Übung Oberflächenentwässerung, Format  A3

c)  Dossier Entwässerung vollständig bis Seite 11

d) Berechnungsaufgaben zu Pflanzenschutz, Aufgaben 1 bis 13

 

Besprechung der Übung Oberflächenentwässerung 

Verschiedene Möglichkeiten der Entwässerung / Vor- und Nachteile

 

 2 Besprechen der Pflanzen zu Woche 05

 

3

Parcour 1 bis 40 (blaue Nummern)

 

4

 

 

Düngen - heute mit dem Gesetz vom Minimum

 

5

 

Lernkarten zu Entwässerung- Prüfungsvorbereitung zu Test vom Montag, 18. Feb. 2019

 

 

Hausaufgaben   für Montag  28. Januar 2019

 

Berufskenntnisse

 - Entwässerungsübung. In Skizzenfom alle Höhenangaben bei allen Eckpunkten (alle Orte mit Buchstaben auf der Vorlage Seite 3) angegeben.

Höhenangaben bei den Schächten bzw. bei den Entwässerungsrinnen angegeben.

Gefällspfeile eigezeichnet mit Angabe der Gefälle auf 1 Stelle nach dem Komma Unterlagen hier

 

- Nacharbeiten Dossier Entwässerung vollständig bis Seite 11 (Lösungen hier)

- Nacharbeiten Berechnungsaufgaben zu Pflanzenschutz. (Lösungen hier)

 

Pflanzenkenntnisse

 Vorlegen: Pflanzenparcour 1 bis 40 vom 21.01.2019 vollständig gelöst.

 

Winter-  und Sommerkarteikarten für Mo. 28.01.2019 dabei:

- Tulpen-Magnolie

- Sommerlinde

- Gleditschie

- Blut-Pflaume

- Scheinbuche

- Pfeifenstrauch


 Tagesprogramm    Montag 21. Januar 2019

1

12:55

Vorlegen um 12:55: Karteikarten für die Woche 04/2019

Winter-  und Sommerkarteikarten von:

- Kornel-Kirsche

- Gingko

- Flügel-Spindelstrauch

- Schönfrucht

- Japanische Lavendelheide

 

 Rückgabe Test zu Pflanzenkenntnisse am Mo. 14.01.2019

 

 A) ÜBUNG zu Berechnung von Oberflächengefälle

 

 2

A) Fortsetzung der Übung zu Oberflächengefälle

 

 

Einzelgespräche in den Lektionen 1 bis 3 mit allen.

 

3

 

B) Berechnungsaufagaben zu Spitzmittelbrühen lösen / Lernduos, um Unklarheiten zu klären

 

Vorbereitung zum Test Berufskunde vom Montag 28.01. 2018

 

C) Parcour 1 bis 40 (blaue Nummern)

 

4

 

D) Lernkarten zu Entwässerung

 

5

 

Düngen - heute mit dem Gesetz vom Minimum

 

Hausaufgaben   für Montag  21. Januar 2019

 

Berufskenntnisse

Dossier Entwässerung bis und mit Seite 11 vollständig ausgefüllt.

 

Pflanzenkenntnisse

 

Parcour 1 bis 40 vom 14.01.2019 vollständig ausgefüllt

 

Winter-  und Sommerkarteikarten für Mo. 21.01.2019 dabei:

- Kornel-Kirsche

- Gingko

- Flügel-Spindelstrauch

- Schönfrucht

- Japanische Lavendelheide

 Tagesprogramm    Montag 14. Januar 2019

1

12:55

Vorlegen um 12:55: Karteikarten für die Woche 03/2019

Wer die Winterkarteikarten nicht dabei hat, geht die Karten zu Hause holen.

Winter-  und Sommerkarteikarten von:

- Clematis

- Kletter-Hortensie

- Fünffingrige Jungfernrebe

- Hundsrose -

- Kartoffelrose

 

 Test zu Pflanzenkenntnisse am Mo. 14.01.2019

Weitere Angaben unter Hausaufgaben für 14.01.2019

Schriftliche Einträge zu den Pflanzen der Woche 03

 2

 Geimeinsam: Skizze zu Sickerschacht

 

Einzelarbeit: Fachbezeichnungen zu Oberflächengefälle (Dossier S. 10)

Gefällsberchnung (Seite 11)

3

Kalthaus / Warmhaus / Dachgarten: Kurzparcour zu Gehölzen + 2. Durchgang Test (WH)

4

Was muss ich als Gärtner alles wissen, um Pflanzen korrekt zu düngen?

5

Wenig Phosphor und trotzdem Probleme?

Hausaufgaben   für Montag  14. Januar 2019

 

 

Berufskenntnisse

 

Pflanzenkenntnisse

Parcour 1 bis 40 vom 07.01. 2019 vollständig gelöst

 ausser Kandidaten und Kandidatinnen mit Zeugnisnote 6.0

 

Test 4, Pflanzenkenntnisse am Mo. 14.01.2019, ausser Kandidatinnen und Kandidaten mit Zeugnisnote 6.0

Umfang: Gehölze bis Wo. 51 besprochen (vor Weihnachten) + Gehölze aus 1. Lj.

Zur Vorbereitung: DigitalerPflanzenparcours unter Pflanzen 2.Lj./Wintermerkmal

 

Winter-  und Sommerkarteikarten von:

- Clematis

- Kletter-Hortensie

- Fünffingrige Jungfernrebe

- Hundsrose -

- Kartoffelrose

Vorbereitung für den Pflanzenkenntnistest vom 14.01.2018

 

- Gehölzparcour zum Lernen bei Firma Koch Gärten in Eglisau: Alle Informationen sind HIER abrufbar.

 

- Digitale Pflanzenparcours unten:

Download
Umfang für den Test 14.01.2019
UmfangTest14.01.2018.docx
Microsoft Word Dokument 13.5 KB
Download
Aufgabe 1 (ohne 12 und 17)
8_04_11_Wintermerkmale_Übung1_2.lj..ppsx
Microsoft Power Point Präsentation 24.1 MB
Download
Lösungen zu Aufgabe 1
8_04_11a_Wintermerkmale_Lös1_2.lj..doc
Microsoft Word Dokument 31.5 KB
Download
2Lj_bisWo51_02Agemischt GehölzeWinter.pp
Microsoft Power Point Präsentation 38.1 MB


 Tagesprogramm    Montag 07. Januar 2019

HEUTE im Zimmer M 102

HausaufgabenMo. 07. 01. 2019 nicht  oder unvollständig erledigt:

- Winterkarteikarten nicht dabei:

Rahel, Hannah, Ruben, Joshia, Kilian


1

12:55

Vorlegen um 12:55: Karteikarten für die Woche 02/2019

Wer die Winterkarteikarten nicht dabei hat, geht die Karten zu Hause holen.

 

Winter-  und Sommerkarteikarten von:

- Schwarz-Erle

- Edel-Kastanie, Marone

- Trompetenbaum

- Silber-Ahorn

- Rotblühende-Rosskastanie

 

 

Rückgabe Test 4, Pflanzenkenntnisse am Mo. 17.12.2018

 

Wieso geht eigentlich skizzieren im 2019 viel einfacher als im 2018?

a) Weil ich eine andere Einstellung habe und mich nicht mehr dagegen entscheide?

b) Weil die Skizzen besser aussehen?

c) weil ich neben Bleistift und Radiergummi, auch ein paar Farben dabei habe?

 

Was wollen wir zu Beginn 2019 skizzieren?  - das, was Spass macht!

 

Wahlprogramm zum Skizzieren

 

Technik oder Natur     -    oder beides?

 2

 

Die Welt um uns herum besteht aus Zahlen.

ohne Zahlen und Mathematik geht gar nichts in der Welt

Mit dem  Dreisatz läufts im Jahre 2019 besser.

 

3

Forsetzung zu Wahlprogramm Skizzieren

 

Parcour durch die Welt der laublosen Gehölze 

 

4

Forstsetzung Rechnen

5

Der Stickstoff

Hausaufgaben   für Montag  09. Januar 2019

 

 

Berufskenntnisse

2018 ist etwas gegangen und ich bin stolz drauf.

 

Pflanzenkenntnisse

2018 ist etwas gegangen und ich bin stolz drauf.

 

Winter-  und Sommerkarteikarten von:

- Schwarz-Erle

- Edel-Kastanie, Marone

- Trompetenbaum

- Silber-Ahorn

- Rotblühende-Rosskastanie


 Tagesprogramm    Montag 17. Dezember 2018,  (in einer Wochen ist Weihnachten)

1

12:55

Test 4, Pflanzenkenntnisse am Mo. 17.12.2018

Umfang: Gehölze bis Wo. 49 besprochen  + Gehölze aus 1. Lj.

Zur Vorbereitung:DigitalerPflanzenparcours unter Pflanzen 2.Lj./Wintermerkmale

Aufgabe 1 zuerst handschriftlich lösen, danach Aufgaben 2 und 3   /  Alle Parcours handschriftlich lösen.

1/2 Klasse: Test   1/2 Klasse: Karteikarteneintrag zu Woche 51

 2

Entwässerung

Skizzieren 1:

Schächte und Entwässserungsrinnen

3

Erkennungsmerkmale zu

- Hartriegel

- Gelbholz-Hartriegel

- Alpen-Johannisbeere

- Johannisbeere

- Eschen-Ahorn

Kurzparcour zu den Gehölzen der Wo. 50 und 51

4

Rechnen

5

Wahlprogramm