Klasse GL 18 a

Aufgaben für  Mi. 25. September 2019                     

 

Berufskenntnisse

 

- Lernkarten bis Seite 5 (Mitte) zu Belagsaufbau lösen

 

Lernziele / Umfang für den Test zu Belagsaufbau vom 25.09.2019

 - Kenntnisse zu Dimensionen Wegbreiten (Seite 1 Dossier)

- Parkplatzgrösse bei PW (Standart auf Seite 2 im Dossier)

- Minimalgefälle nach Rauhheit der Beläge

- Korrekte Bezeichnung von Sanden und Kiesen

- Belgsaufbau nach SIA 318, d.h. alle Schichtbezeichnungen, Einbaugenauigkeiten.

- Begriff Sollkote erklären können, bzw. die Definition der Einbaugenauigkeit

- Begriffserklärung zu Frosttiefe, frostsichere Materialien, tragfähige Materialien

- Begriffe: Ausmass lose bzw. fest sind bekannt. Umrechnungen dazu berechnen können

- Was ist ein Bankett im Strassenbau?

Alle Inhalt bis und mit Seite 9 im Dossier oder im Ordner: S. 366 bis 374

Skizzen zu Belagsaufbauten

z.B. Fussweg aus Betonpflastersteinen

Lösungen zu den bearbeiteten Dokumenten:

- Lösungen Belagsaufbau Teil 1

- Lösungen Belagsaufbau Teil 2

- Bezeichnungen Sande/Kiese

- Aufgaben zu Belagsaufbau, Lösungen: hier

- Lösungen zu Lernkarten: hier

 

Pflanzenkenntnisse

- Parcour vom 18.09.2019 vervollständigen

 - Von folgenden Pflanzen (Wo. 39) die Karteikarten  mitbringen:

- Wurmfarn

- Straussfarn oder Trichterfarn

- Hirschzungenfarn

- Rippenfarn

- Schildfarn oder Filigranfarn


Pflanzenkenntnisse repetieren mit Bilderparcour.

Originalpflanzen wären besser. Jedoch gilt: Besser den Spatz in der Hand als sie Taube auf dem Dach.

Also zur Vorbereitungen untere Präsentationen lösen.

Wenn es handschriftlich erfolgt; bleibt etwas hängen. Garantiert!!!

(Präsentation öffnen und selber handschriftlich lösen / Lösungen zur Kontrolle)

Download
Präsentation 2 bis 35
Stauden 1. Lj. und startwochen 2. lj..pp
Microsoft Power Point Präsentation 30.2 MB
Download
Lösungen 2 bis 35
Präsentation 1 Lj und Startwochen 2 Lj.
Adobe Acrobat Dokument 414.0 KB


 

Tagesprogramm, Mi. 18. September 2019

1

07:35

Vorlegen um 07:35

- Pflanzenkarteikarten der Woche 38 herausgesucht

- Aufgaben 10 bis12 im Dossier zu Belagsaufbau

Nachtest zu Pflanzenkenntnisse: A. Elmer + freiwillige Teilnahme

Umfang: Pflanzen der Wochen 34 und 35 + Pflanzen aus dem 1. Lj.

mehrheitlich Stauden, wenige Sommerflor, wenig Gehölze,

 

"Schadbildparcour" durchgehen und Zuordnung zu "Krankheit zuordnen

Karteikarteeintrag der Woche 38

 

2

 

Start zur eigenen Schadbildkartei:

 

Kurze Erläuterungen zu selbständigem bearbeiten:

 

 Die Unterlagen dazu:

- Der Auftrag: hier

- Die Leerformulare digital: Hier

 

Abgabetermin zu Schadbildkarteisammlung wird bekanntgegeben.

 

3

sehen, was man sieht:
Stauden:

- Glattblatt-Aster

- Funkie

- Chinaschilf

- Nieswurz

- Bergenie

 Gehölze

- Gewöhnliche Platane

- Rosskastanie

- Strauch-Rosskastanie

- Parrotie

- Kuchenbaum

- Judasbaum

 

Parcour im KH / DG

 

4

Selbständiges Arbeiten an:

 

- Pflanzenparcour

- Lernkarten zu Belagsaufbau

- Schädlingskartei

 

5

Fortsetzung:Selbständiges Arbeiten

 

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

 

Aufgaben  nicht vorgelegt:

-

bzw. unvollständig erledigt:

 

 


Wünsche Allen eine gute Woche!

Aufgaben für  Mi. 18. September 2019                     

 

Berufskenntnisse

- Dossier zu Belagsaufbau Aufgaben 10 bis 12 (Seiten 10 und 11)

Lösungen: bald hier.

Zu Beton/Mörtel: Nada!

 

Pflanzenkenntnisse

Nachtest zu Pflanzenkenntnisse: A. Elmer + freiwillige Teilnahme (Anmeldung: Hier)

(Anmeldung bis spätestens Sonntag 15.09.2019, 20:00 unter andreas.steiner@bbw.ch oder auf dem Postweg (Datum des Poststempels) an:

Andreas Steiner, Oeliweg 2, 8460 Marthalen)

 

Umfang: Pflanzen der Wochen 34 bis 36 + Pflanzen aus dem 1. Lj.

mehrheitlich Stauden, wenige Sommerflor, wenig Gehölze,

 

 Von folgenden Pflanzen (Wo. 38) die Karteikarten  mitbringen:

 Stauden:

- Glattblatt-Aster

- Funkie

- Chinaschilf

- Nieswurz

- Bergenie

 Gehölze

- Gewöhnliche Platane

- Rosskastanie

- Strauch-Rosskastanie

- Parrotie

- Kuchenbaum

- Judasbaum


 

Tagesprogramm, Mi. 11. September 2019

1

07:35

Vorlegen um 07:35

- Pflanzenparcour (1 bis 36) vom Mi. 04.09.2019

- Pflanzenkarteikarten der Woche 37 herausgesucht

- Übungsblatt zu Schadursachen Seiten 1 und 2 vollständig lösen

- Übungsblatt zu Krankheitserreger Pilze

 

 - Parcour mit mitgebrachten Pflanzen aufstellen ("Schadbilder"/ Pflanzenschädlinge)

 

1/2-Klasse: Pflanzentest im WH

Umfang: Pflanzen der Wochen 34 und 35 + Pflanzen aus dem 1. Lj.

mehrheitlich Stauden, wenige Sommerflor, wenig Gehölze,

 

1/2-Klasse: Karteiekarteneintrag zu Wo. 37 / Durchgang Schadbilder

2

1/2-Klasse: Pflanzentest imWH

1/2-Klasse: Karteiekarteneintrag zu Wo. 37 / Durchgang Schadbilder

 

 

Thema Belagsaufbau:

Ergänzungen und Bilder zur Anschaulichung im Fachkundeordner

S. 367 bis 374

Handschriftliche ergänzungen gemäss Vorlage: hier

Bilder einkleben; Lage gemäss Vorlage: hier

 

3

 

sehen, was man sieht. Die Erkennungsmerkmale

- Pfennig-Gilbweiderich

- Morgenstern-Segge

- Japan-Segge

- Gelenkblume

- Elfenblume 'Sulphureum'

 Gehölze:

- Esche

- Blumen-Esche

- Amberbaum

Einträge im Dossier zu Weg- und Platzbau

4

 

Einträge im Dossier zu Weg- und Platzbau

 

Start zur eigenen Schadbildkartei:

Die Unterlagen dazu:

- Der Auftrag: Hier

- Die Leerformulare digital: Hier

 

5

Fortsetzung: die eigene Schadbilderkartei

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

-

Aufgaben  nicht vorgelegt:

-

bzw. unvollständig erledigt:

-

 

Aufgaben für  Mi. 11. September 2019

 

last call:  Absenzbüchlein vorlegen mit  unterzeichneten Absenzen vom:   

Tom: 26.06.

Julian: 3.07 und 21.08 

 

Berufskenntnisse

- Übungsblatt zu Schadursachen Seiten 1 und 2 vollständig lösen

Löungen: hier

- Übungsblatt zu Krankheitserreger Pilze

Lösungen: hier

 

- Zu Schadbilder an Pflanzen:

(verursacht durch Krankheiten: Pilze, Bakterien, Viren

oder Schäden durch tierische Schädlinge)

Mind. 2 verschiedene "befallen Zweige, Pflanzenteile" in die Schule mitbringen.

(Zuhause in Wasser stellen und am Mi. morgen bevor man aus dem Haus geht, rausnehmen)

 

Pflanzenkenntnisse

- Test zu Pflanzenkenntnisse am Mi. 11.09.2019

Umfang: Pflanzen der Wochen 34 und 35 + Pflanzen aus dem 1. Lj.

mehrheitlich Stauden, wenige Soomerflor, wenig Gehölze,

 

  - Von folgenden Pflanzen (Wo. 37) die Karteikarten  mitbringen:

 Stauden:

- Pfennig-Gilbweiderich

- Morgenstern-Segge

- Japan-Segge

- Gelenkblume

- Elfenblume

 Gehölze:

- Esche

- Blumen-Esche

- Amberbaum


 

Tagesprogramm, Mi. 04. September 2019

1

07:35

Vorlegen um 07:35

- Pflanzenparcour (1 bis 38) vom Mi. 28.08.2019

- Pflanzenkarteikarten der Woche 36 herausgesucht

- Dossier zu Belägen: Aufgaben 4 bis 17 gelöst auf Seite 6 und 7

Lösungen: hier

 

Skizzen zu Belagsaufbau

2

 Einstieg zu Schadursachen  / Schadbilder erkennen.

Beobachten: sehen und staunen,

dass die Pflanzen trotz "Krankheiten" noch leben.

3

 sehen* und benennen I:  (* sehen: Die Erkennungsmerkmale sehen)

Stauden:

- Mädchenauge

- Goldkolben

- Katzenminze

- Mauerpfeffer

Sumpf- und Wasserpflanzen

- Blut-Weiderich

Gehölze:

- Japanischer Ahorn  

- Spitz-Ahorn

- Berg-Ahorn

- Tulpenbaum

sehen* und benennen II:  (* sehen: Die Erkennungsmerkmale sehen)

Der Pflanzenparcour 1 bis 40

4

 Repetition Pflanzenkenntnisse / Durchgang 1 bis 36 KH + DG

5

Aufgaben zu Wege und Plätze

Schadurschen

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

-

Aufgaben  nicht vorgelegt:

- Lukas

bzw. unvollständig erledigt:

- Patrick W., - Marc

 


Aufgaben für Mi. 4. September 2019                      

 

Berufskenntnisse

- Dossier zu Belägen: Aufgaben 4 bis 17 auf Seite 6 und 7 vollständig gelöst

Lösungen: hier

 

Pflanzenkenntnisse

- Pflanzenparcour (1 bis 38) vom Mi. 28.08. 2019 vollständig ausgefüllt

 

   - Von folgenden Pflanzen (Wo. 36) die Karteikarten  mitbringen:

Stauden:

- Mädchenauge

- Goldkolben

- Katzenminze

- Mauerpfeffer

Sumpf- und Wasserpflanzen

- Blut-Weiderich

Gehölze:

- Japanischer Ahorn  

- Spitz-Ahorn

- Berg-Ahorn

- Tulpenbaum

 

Tagesprogramm, Mi. 28. August 2019

1

07:35

Vorlegen um 07:35

- Pflanzenparcour (1 bis 40) vom Mi. 21.08.2019

- Pflanzenkarteikarten der Woche 35

- Im Dossier: Aufgaben 4 bis 13 (ab Seite 6)

 

Belagsaufbau: Kurzfilme zu:

- Jeder Handwerker ist ein Künstler.

- Gärtner bauen Plätze

 

Den Aufbau nachvollziehen in Skizze und Wort

2

 

Einträge im Dossier

Fortsetzzung: Aufgaben 4 bis 13 (ab Seite 6)

Auflockerungsfaktor

 

3

 sehen* und benennen I:  (* sehen: Die Erkennungsmerkmale sehen)

 Stauden:

- Taglilie 'Stella de Oro'

- Schaublatt
- Gold-Wolfsmilch
- Prachtkerze
- Steppen-Salbei

 Gehölze:

- Buschklee

- Stiel-Eich

- Rot-Eiche

- Vogelbeere

sehen* und benennen II:  (* sehen: Die Erkennungsmerkmale sehen)

Der Pflanzenparcour 1 bis 40

4


Repetition Pflanzenkenntnisse /

Fortsetzung Weg- Platzbau

5

Einstieg zu Schadursachen / Fortsetzung Beläge

Auch Pflanzen haben mal eine Krankheiten oder sind von tierischen Schädlingen befallen

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

- Julian

Aufgabent unvollständig  oder nicht vorgelegt:

- Valentin, - Patrick F., - Marc,  - Adriano , - Tom, - Lukas

 


 Aufgaben für Mi. 28. August 2019                     

 

 Berufskenntnisse

 - Dossier Weg und Platzbau: Aufgaben 4 bis 13 lösen (Seiten 6 und7)

 - Unterlagen zum Thema: Hier

 

Pflanzenkenntnisse

- Pflanzenparcour (1 bis 40) vom Mi. 21.08. 2019 vollständig ausgefüllt

- Pflanzenkarteikarten der Woche 34  ausfüllen nach Vorlagen.

Pflanzenpräsentation der Wo. 34: Hier

Karteikarteneintag der Wo. 34: Hier

 

Angaben zu Brandkraut - Phlomis russeliana ergänzen:

Blütezeit: Mai -Juni

 Merkmale (auf Rückseite unterhalb der Bilder hinschreiben)

- Blattoberseite filzig behaart,

- Blattunterseite weiss wollig-filzig

- Stängel vierkantig und fizig behaart

- Blüten quirlständig

- Wuchernder Wuchs

 

Nachtrag: Lespedeza thunbergii - Buschklee

Blütezeit: Ende August bis Ende Oktober (Blütezeit endet mit dem ersten Frost)

Merkmalsbeschreibung unterhalb der Bilder eintragen:

• Strauch (Höhe ca. 1.50m) mit überhängendem Wuchs

Blatt dreiteilig, wie Kleeblatt (vergleiche deutscher Name) 

• Friert zurück, schlägt jedes Jahr von unten wieder neu aus

 

 

Von folgenden Pflanzen (Wo. 35) die Karteikarten heraussuchen und mitbringen:

 Stauden:

- Taglilie 'Stella de Oro'

- Schaublatt
- Gold-Wolfsmilch
- Prachtkerze
- Steppen-Salbei

 Gehölze:

- Buschklee

- Stiel-Eiche

- Rot-Eichee

- Vogelbeere


 

Tagesprogramm, Mi. 21. August 2019

1

07:35

Vorlegen: Karteikarten der Wo. 34 / Neuer Fachkundeordner / Roter Ordner

 

Absenzbüchein am Mi. 21.08.2019 vorlegen:

- Tom, - Alessio, - Julian, Yann, - Elia

Rückfragen zu Lehrmittelbestellung

Allgemeine Infos zum 2. Lj.

Einstieg zu GaLaBau-Themen:

Belagsaufbau / Bezeichnungen von Beläge

Ein Platz von J. H.

2

Ein Stück Theorie im Schnelldurchgang

Fachbegriffe der Berufsleute

 

Zusammenfassung der Fachbegriffe in einem Schmema

 

Belagsaufbau / Kies und Sandmaterialien / Bezeichnungen

3

 sehen* und benennen I:  (* sehen: Die Erkennungsmerkmale sehen)

Stauden

Brandkraut

Prachtspiere

Niedere Prachtspiere

Wald-Geissbart

Kugeldistel

Edeldistel

Gehölze

Schmalblättrige Ölweide

Zierliche Deutzie

4

sehen* und benennen I:  (* sehen: Die Erkennungsmerkmale sehen)

Stauden

Repetition Pflanzenkenntnisse /

Pflanzenparcour 1 bis 40

(Gelborange Nummern im Kalt- und Warmhaus)

5

 Einstieg zu Schadursachen / Fortsetzung Beläge

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

- A

Aufgaben nicht erledigt oder unvollständig:

- B

 

  Sommerferien

Aufgaben  für Mi.   21. August 2019 

Stundenplan für das 2. Lehrjahr: Hier

 

Berufskenntnisse

- Den grünen Fachkundeordner (2. und 3. Lj.) mitnehmen.

  sauber mit Name und Klasse beschriftet.

- Den roten Ordner mitnehmen mit Register 1 bis 12,

  ansonsten leer !

 

Pflanzenkenntnisse

Folgende Pflanzenkarteikarten der Woche 34 dabei:

Stauden
Brandkraut
Prachtspiere
Niedere Prachtspiere
Wald-Geissbart
Kugeldistel
Edeldistel
Gehölze
Schmalblättrige Ölweide
Zierliche Deutzie

Wer ist stolz auf sich, dass er nicht mal den eigenen Stuhl zuschieben kann?

 

Mit welchem Alter sollte man die "Basics des Benehmens" beherrschen?

mit 7 Jahren

mit 14 Jahren

Interessiert mich nicht. Ich bin asozial und stolz drauf. Es ist mir egal, wie respektlos mein Verhalten ist. Die anderen sollen den Müll gefälligst selbst entfernen, wenn es sie stört. Mir doch egal.

 


 Tagesprogramm    Mittwoch 10. Juli 2019

 

 

10. Juli 2019:

Zu spätes Erscheinen im Unterricht: - Alessio, Julian

Aufgaben nicht erledigt oder unvollständig: - Alessio, Yann, - Patrick, - Nino, - Adrian, Valentin, - Florin, -Reto


1

07:35

 07:35 bereit legen zur Kontrolle:

 

- Parcour Pflanzenkenntnisse vom 03. Juli 2019

- Lernkarten zu Repetition Bodenkunde vollständig bearbeite

- Lösungen unter Aktuell / 1. Lehrjahr

 

Gemeinsam erarbeiten:

Die Rosen / Die Unterteilung in verschiedene Gruppen

 

2

 Fortsetzung Rosen

 

- Einträge im Fachkundeordner abSeite 251

- Lernkarten zu Anatomie, Wachstumsfaktoren etc.

Lösungen: Hier.

 

3

Ordnung schaffen:

 

Alle Unterlagen aus dem roten Ordner  in den grünen Ordner einordnen.

 

Folgende Blätter wegwerfen:

- Alle Listen zu Übungsdurchgänge (Pflanzen-Parcours)

- Alle Blätter mit Karteikartenkopien zu den einzelnen Wochen

 

Kontrolle: Sind alle Karteikarten aus dem 1. Lj . ausgefüllt.

 - Lernkarten (ausgefüllt) sind am Ende eines Kapitels abzulegen.

- Alte Prüfungen zuhinderst im Ordner ablegen.

 

Den grünen Fachkundeordner aus dem 1. Lj. nach Hause nehmen und zu den Schulunterlagen legen.

 

4

 

Kurzausflug in den Rosengarten Winterthur (Heiligberg)

 

 

 5

 

Kurzausflug in den Rosengarten Winterthur (Heiligberg)