Klasse GL 17 b

Voranzeige zu Berufskundetest vom 02.12.2019

 

 Lernziele 1 zum Thema Pflanzenschutz

Ab Schadbild erkenne ich die Pflanzenkrankeit oder den Schädling

Ich kann die Auswirkung auf die Pflanze beschreiben

Ich kann Methoden der Bahandlung beschreiben

Ich habe Grundkenntnisse zu Pilzerkrankungen / ich kenne die Symptome an den Pflanzen

Ich kenne vorbeugende Massnahmen damit ein Pilzbefall klein bleibt, nicht weiter ausbreitet

 

Lernkarten zu Entwässerung

Löungen: hier

und auch Lösungen: Hier

 

Lernziele 2 zum Thema Pflanzenschutz

- Grundkenntnisse zu Mischsystem und Trennsystem

- Ich kann die Fachbegriff (Sauberabwasser, Schmutzabwasser, Versickerung vor Ort, etc) erklären

- Kenntnisse zu Leitungsmaterialien und Formstücke von Leitungen.

- Ich kann einen SS und einen ES (KS) ausskizzieren und kenne die dazugehörigen Fachbegriffe

- Ich kann Oberflächengefälle von Wegen und Plätzen berechnen

 

                                                        

Aufgaben  für Montag 02.12. 2019

 

Berufskenntnisse

- Vorbereitung zu Test Berufskunde vom 02.12.2019

Lernziele und Unterlagen siehe oben

Individuelle Aufträge

 

Pflanzenkenntnisse

- Kurzparcour vom 25.11.2019 fertig lösen.

- Folgende Winterkarteikarten mitnehmen

Aronia melanocarpa

Aesculus parviflora      

Cotinus coggygria 'Royal Purple'

Castanea sativa

Aristolochia macrophylla             

Fallopia baldschuanica  

Prunus serrulata  'Kanzan'

Lonicera x purpusii         

Hydrangea aspera subsp. sargentiana     

 Hydrangea quercifolia

 Cornus controversa        

 Cornus kousa    

 Corylopsis spicata

 Gleditisa triacanthos      

 Nothofagus antarctica  

 Populus nigra 'Italica'

 

 

Tagesprogramm 25. November 2019

Blockwoche ab Di. 26.11. : Zi. M 103

Freitag 29.11.2019: Zimmer 506

1

12:55

Bereit legen:

- Parcour 1 bis 50 vom 18.11.2019

- Lernkarten zu Pflanzenschutz vollständig gelöst

- Verwendungsaufgaben zu Pflanzenkenntnisse

 

1/2 Klasse: - Test zu Pflanzenkenntnisse

1/2 Klasse:Winterkarteikarten bearbeiten

(ausschneiden und kleben)

 

 

2

13:40

Input 1: Was macht ein Entwässerungstechnologe EFZ?

Wir Landschaftsgärtner wissen auch Bescheid.

Repetition Lernkarten zu Entwässerung.

Repetition Oberflächengefälle berechnen

 

Genau hinsehen, um innere lebendige Vorstellungen (Bilder) aufzubauen.

Folgende Winterkarteikarten dabei:

- Grosser Federbuschstrauch

- Schlitz-Ahorn

- Japanischer Gold-Ahorn

- Gewöhnliche Felsenbirne

- Prunkspiere

- Zwerg-Flieder

- Perlen-Flieder

- Vaccinium corymbosum

- Ficus carica

- Amelanchier rotundifolia

- Euonymus europaeus

- Paeonia suffruticosa  

 

 

3

14:30

 

Ein kurzer Parcour an der Wäscheleine

 

Ein kurzer Gehölzspaziergang im Quartier

 

4

15:35

Lernkarten 2 zu Pflanzenschutz

Lernkarten zu Entwässerung

 

5

16:25

 

- Vorbereitung zum Berufskundetest vom 02.12.2019

Nochmals konsultieren:

 

- Verwendungsaufgaben zu Pflanzenkenntnisse

 

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

-

Aufgaben nicht vorgelegt:

-

unvollständig erledigt / vorgelegt:

-

 

 

                                                        

Aufgaben  für Montag 25.10. 2019

 

Berufskenntnisse

- Lernkarten zu Pflanzenschutz fertig stellen

 - Lösungsblatt zum Schadbildparcour WH

Lernkarten zu Pflanzenschutz

Lösungen: hier (Fehler auf S. 6 der Lös: Richtigerweise sollte Echter Mehltau stehen und nicht Falscher Mehltau)

Individuelle Aufträge:

Ordnung im Fachkundeordner schaffen: Philipp, Kilian

 

Pflanzenkenntnisse

Mo. 25.11.2019:  Test Pflanzenkenntnisse

Umfang:Gehölze laublos aus 1. und 2. Lj. bespochen / Gehölze laublos aus 3. Lj.besprochen bis 14.11.2019

Einige Nadelgehölze und immergrüne Gehölze aus Gesamtsoriment (alle Lj.)

 

Folgende Winterkarteikarten mitnehmen

- Grosser Federbuschstrauch

- Schlitz-Ahorn

- Japanischer Gold-Ahorn

- Gewöhnliche Felsenbirne - Amelanchier rotundifolia

- Prunkspiere

- Zwerg-Flieder

- Perlen-Flieder

- Vaccinium corymbosum

- Ficus carica

- Euonymus europaeus

- Paeonia suffruticosa   

 

Voranzeige:

Test zu Repetition Pflanzenschutz am 02.12.2019


Digitale Parcours a), b) und c) zur Prüfungsvorbereitung

 

Optimaler Lerneffekt: Je Folie so wenig Bilder wie notwendig zum Erkennen öffnen und danach die Pflanzennamen handschriftlich auf ein Blatt notieren.

 

a)  Parcour Gehölze gemischt

Lösung: hier



 

 

Tagesprogramm 18. November 2019

1

12:55

Bereit legen:

- Parcour 1 bis 40 vom 11.11.2019

- Lösungsblatt zum Schadbildparcour vom 11.11.2019

- Verspätete Abgabe der prov. Ausführungspläne GBT3: Philipp, Hannah, Josia

Folgende Winterkarteikarten dabei:

- Aesculus x carnea 'Briotii'  - Rotblühende Rosskastanie

- Spiraea x vanhouttei   

- Spiraea  x cinerea 'Grefsheim'*

- Rosa canina   -    Hundsrose

- Rosa rugosa   -  Kartoffelrose

- Crataegus x lavallei    -  Lederblättriger Weissdorn

- Magnolia x soulangeana    -   Magnolie

- Viburnum plicatum     -  Gefüllter japanischer Schneeball

- Buddleja davidii 'Black Knight'     -    Sommerflieder

- Kreuzdorn

- Blasenbaum

 

2

13:40

 wenige Kurzfilme zu Schädlingen und Pflanzenkrankheiten

1x Schadbilder erkennen: Parcour im Warmhaus

1x Natursteine: Parcour im Materialkeller

 

 

 IN FARBE: Lernkarten Pflanzenschutz

 

3

14:30

 

Ein Parcour an der Wäscheleine (Orange Nummern 1 bis 50 )

 

4

15:35

Verwendungsaufgaben zu Pflanzenkenntnisse

den Umfang kennen lernen

 

5

16:25

Lösungen zu Parcour 1 bis 50

Verwendungsaufgaben zu Pflanzenkenntnisse

Lernkarten zu Pflanzenschutz

 

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

-

Aufgaben nicht vorgelegt:

-

unvollständig erledigt / vorgelegt:

-

 

 


 Der Fahrplan zu GBT3 -  die provisorischen Ausführungspläne

 

04.11.2019: bei mir eingetroffen Arbeiten von: Tobias L. , Franca, Lars, Nico, Rahel, Luca, Robin

 

11.11.2019: Abgabe der Arbeiten durch alle anderen (einige Arbeiten habe ich gesehen; sind jedoch nicht abgegeben worden)

 

18.11.2019: Arbeiten mit Angaben zur Überarbeitung gehen an die Teams zurück

bis 25.11.2019: Alle Arbeiten vollständig überarbeitet und 100 % korrekt (Abgabe: 12:55!)

                                                        

Aufgaben  für Montag 18.10. 2019

 

Berufskenntnisse

- GBT 3:  Plananbgabe

- Lösung zum Schadbildparcour vom 11.11.2019

 

Pflanzenkenntnisse

 

Folgende Winterkarteikarten mitnehmen

 

Aesculus x carnea 'Briotii'  - Rotblühende Rosskastanie

Spiraea x vanhouttei   

Spiraea  x cinerea 'Grefsheim'*

Rosa canina   -    Hundsrose

Rosa rugosa   -  Kartoffelrose

Crataegus x lavallei    -  Lederblättriger Weissdorn

Magnolia x soulangeana    -   Magnolie

Viburnum plicatum     -  Gefüllter japanischer Schneeball

Buddleja davidii 'Black Knight'     -    Sommerflieder

- Kreuzdorn

- Blasenbaum

 Unten die Datei Nachtrag 2. Lj. öffnen. Sind alle Einträge aus 2. Lj. erledigt? Ansonst: Nacharbeiten !!!

 

Voranzeige

Mo. 25.11.2019:  Test Pflanzenkenntnisse / Umfang:Gehölze laublos aus 1. und 2. Lj. bespochen / Gehölze laublos besprochen bis 11.11.2019

Einige Nadelgehölze und immergrüne Gehölze aus Gesamtsoriment

Download
Nachtrag 2. Lj.
Wintermerkmale_Nachtrag_2_Lj.pdf
Adobe Acrobat Dokument 528.4 KB
Download
Karteikarten Winter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 854.6 KB
Download
2019WocheStart Wintermerkmale.docx
Microsoft Word Dokument 16.6 KB


 

 

Tagesprogramm 11. November 2019

Heute im Zimmer M 102

 

1

12:55

04.11.2019: bei mir eingetroffen Arbeiten von:

Tobias L. , Franca, Lars, Nico, Rahel, Luca, Robin

 

GBT 3: Abgabe der Arbeiten durch Alle anderen (einige Arbeiten habe ich gesehen; sind jedoch nicht abgegeben worden!!)

 

 Bereit legen: - Parcour 1 bis 40 vom 04.11.2019 

 RückgabeTest zu Erdarbeiten

 

Etappenziele packen und schaffen.

Kurzer Rückblick auf geschafftes Etappenziel VA.

- Wie habe ich es geschafft?, - Was hat mir geholfen?

- Wer hat mir geholfen?, - So habe ich es geschafft!

Die wichtigen Rückmeldungen und Bestärkungen für die nächsten Etappenziele.

Wer sich heute infolge Krankheit nicht auf Etappenziele einlassen kann:

Krankschreibung im Absenzheft eintragen, unterschreiben lassen, das Absenzbüchlein am 19.Nov. mitbringen und zügig das Schulzimmer verlassen.

 

Das nächste Etappenziel - Erreichen der Profistufe in Sachen:

Erkennen der Gehölze im Winterzustand.

a) Anpacken

b) es gut schaffen

 

2

13:45

 

Über "Das-erfolgreich-Gehölze erkennen-und-benenen" entscheidet die innere persönliche Haltung

Sich darauf einlassen, wirklich die Gehölze zu betrachten, eine innere positive Haltung dazu finden.

Ein Weg, eine Technik eine Methode:

Sich darauf einlassen 1:

Betrachten und skizzieren der ausgewählten Beispiele.

 

So sehen Winterkarteikarten aus.

 

 

3

14:35

Sich darauf einlassen 2:

Ein Parcour an der Wäscheleine (Orange Nummern)

 

4

15:35

Personengruppe 1 - Sich darauf einlassen 3:

 

GBT 3: Überarbeitung zu Detailbearbeitung der prov. Ausführungspläne

 - alle Höhen (rot)

- alle Längenangaben (blau)

- Legendennummern Grün

- 2 Konstruktionsschnitte:

 - A-A' im M 1 : 20

Strassenrand bis Treppe, TREPPE selber,  Belag oberhalb der Treppe bis Hauseingang

 - B-B' im M 1 : 20

Terrain/Belag unterhalb der Mauer, MAUER selber mit Fundament und rückseitiger Entwässerung, Terrain/Belag auf der Oberseite.

 

- Materialauszug (letzte Seite im Dossier) ausfüllen

 

Personengruppe 2 - Sich darauf einlassen 3:

1x Schadbilder erkennen: Parcour im Warmhaus

1x Natursteine: Parcour im Materialkeller

 

5

16:25

 

Personengruppe 1: Abgabe der überarbeiteten Pläne (GBT 3)

 

Gemeinsamer Schluss

 

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

-

Aufgaben nicht vorgelegt:

-

unvollständig erledigt / vorgelegt:

-

 

 


Montag 11.11. 2019: VA-Abgabe!

Aufgaben  für Montag 11.10. 2019 

 

ABU

Abgabe der VA - Ich wünsche Allen einen gelingenden Schlussspurt und eine erfolgreiche Abgabe!

 

Berufskenntnisse

 

Pflanzenkenntnisse

- Noch fehlende Karteikarteneinträge aus dem 1. / 2.Lj. und seit den Sommerferien im 3. Lj.?

- Hierhin und Karten nachschreiben !!!!!

Alle Karteikarten -ausser Gehölze laublos- sind ausgefüllt !

 

 

Tagesprogramm 04. November 2019

1

12:55

Bereit legen: - Parcour 1 bis 40 vom 28.10.2019 

- Prov. Ausführungspläne zu GBT 3 (Stand: 28.10.2019)

 

 Rückgabe: Nach-Test Pflanzenkenntnisse vom 21.10.2019

(der Lehrer hat die Rückgabe am 21.10. verschlampt)

 

Test zu Erdarbeiten

(Unterlagen runterskrollen zu Aufgaben, Lösungen, Lernziele etc.)

 

 

2

13:45

 

Pflanzenparcour 1 bis weiss-noch-nicht-wie-viele

 

3

14:35
GBT 3: Detailbearbeitung der prov. Ausführungspläne

 

- alle Höhen (rot)

- alle Längenangaben (blau)

- Legendennummern Grün

- 2 Konstruktionsschnitte:

 

- A-A' im M 1 : 20

Strassenrand bis Treppe, TREPPE selber,  Belag oberhalb der Treppe bis Hauseingang

 

- B-B' im M 1 : 20

Terrain/Belag unterhalb der Mauer, MAUER selber mit Fundament und rückseitiger Entwässerung, Terrain/Belag auf der Oberseite.

 

- Materialauszug (letzte Seite im Dossier) ausfüllen

 

4

15:35

  GBT 3: Detailbearbeitung der prov. Ausführungspläne

 

- alle Höhen (rot)

- alle Längenangaben (blau)

- Legendennummern Grün

- 2 Konstruktionsschnitte:

 

- A-A' im M 1 : 20

Strassenrand bis Treppe, TREPPE selber,  Belag oberhalb der Treppe bis Hauseingang

 

- B-B' im M 1 : 20

Terrain/Belag unterhalb der Mauer, MAUER selber mit Fundament und rückseitiger Entwässerung, Terrain/Belag auf der Oberseite.

 

- Materialauszug (letzte Seite im Dossier) ausfüllen

 

 

5

16:25

GBT 3:

Alle provisorischen Pläne fertig erstellt und abgelegt in einer angeschriebenen Mappe:

- Name der Teammitglieder

- Klasse

 

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

-

Aufgaben nicht vorgelegt:

-

unvollständig erledigt / vorgelegt:

-

 

 


Test zum Thema Erdarbeiten am Montag 04. November Fachkundeordner ab S. 308 bis Seite 324

Lernziele /Umfang zu Thema Erdarbeiten:

- Kenntnis zu Aufbau natürlicher Boden, Horizonte

- Kenntnis zu Erdaufbau / Aufschüttungen (Vorgaben nach SIA 318)

- Kenntnis der Schichten, Einbaugenauigkeiten , Sollkoten

- Regeln im Umgang mit Boden,

- Oberbodendepot (Volumenberechnungen)

- Auflockerungsfaktoren kennen und anwenden (S. 310)

 - Kenntnis zu: Bearbeitung des Oberbodens 

- Arbeitsblätter Seiten 1 bis 8 zu Erdarbeiten  

- Gefällsberechnungen (Zusammenhang zu Böschungsverhältnis kennen)

 

Grundsätzliches zu Ingenieurbiologie: (Grundkenntnisse zu Ergänzungen und Skizzen im Ordner)

- Begriffe zu Böschungen, Böschungssicherung (S.326 - S. 331)

- Totfaschinen (Schwartenbretter)

- Lebendfaschinen

- Steckhölzer

 

Die Unterlagen zum Thema

- Lernkarten Erdarbeiten

Lösungen: hier

- Aufgaben zu Erdarbeiten

Lösungen Teil 1: hier

Lösungen Teil 2: hier

- Dossier Erdarbeiten:  Lösungen: hier

- Fachkundeordner S. 308 bis 326. 

Nach Vorgabe: hier /  Ergänzungen im Dossier: Lösungen: hier


 

 

Tagesprogramm 28. Oktober 2019

1

12:55

Vorlegen: - Parcour 1 bis 40 vom 21.10.2019 vollständig ausgefüllt

- Vorentwurf zu GBT 3 (Skizzen vom 21.10.2019)

 

Rückgabe: Nach-Test Pflanzenkenntnisse vom 21.10.2019

 

Gemeinsam: Lernquiz zu Erdarbeiten

 hier

 

2

13:45

Alle diese Unterlagen (ohne Rückfrage ist das dies? etc.) bereitlegen:

Wenn etwas fehlt von a), b), c) oder d), sich nicht mündlich melden, sondern zuerst selber nachschauen, ob es bei den "Restposten" noch greifbar ist; falls nein:

Im Vorbereitungszimmer auf dem Desktop unter dem Ordner "Originale Erdarbeiten" das Dokument öffnen und ausdrucken. Mit bereitgelegten Tacker und Locher fertig bearbeiten

 

a) Lernkarten Erdarbeiten

Lösungen: hier

b) Aufgaben zu Erdarbeiten

Lösungen Teil 1: hier

Lösungen Teil 2: hier

c) Dossier Erdarbeiten:  Lösungen: hier

d) Fachkundeordner S. 308 bis 326. 

Nach Vorgabe: hier /  Ergänzungen im Dossier: Lösungen: hier


- Aufgaben zu Gefällsberechnungen.

 - Arbeitsblatt zu Bäume im Strassenraum

- Arbeitsblatt zu Ladungssicherung

 

3

14:35

 

Pflanzenparcour 1 bis 40 vom 28.10.2019 entlang den blauen Nummern. (WH, KH und DG)

 

4

15:35

 GBT 3: Detailbearbeitung zum Entwurf.

- alle Höhen (rot)

- alle Längenangaben (blau)

- Legendennummern Grün

- 2 Konstruktionsschnitte

A-A'im M 1 :20

(40 cm Belag unterhalb der Treppe, TREPPE selber und 40 cm Belag oberhalb der Treppe bis Hauseingang

und B-B' im M 1 :20

Terrain/Belag unterhalb der Mauer, MAUER selber mit Fundament und rückseitige Entwässerung, Terrain/Belag auf der Oberseite.

 

- Materialauszug (letzte Seite im Dossier) ausfüllen

 

 

5

16:25

GBT 3: Detailbearbeitung zum Entwurf.

- alle Höhen (rot)

- alle Längenangaben (blau)

- Legendennummern Grün

 

- 2 Konstruktionsschnitte

A-A'  und B-B' im M 1 :20

 

- Materialauszug (letzte Seite im Dossier) ausfüllen
 

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

-

Aufgaben nicht vorgelegt:

-

unvollständig erledigt / vorgelegt:

-

 

 


Aufgaben  für Montag 28.10. 2019 

 

Berufskenntnisse

- GBT 3: Entwurf fertig überarbeitet gemäss Zwischenbesprechung vom 21.10.2019

 

Pflanzenkenntnisse

- Parcour 1 bis 40 vom 21.10.2019 vollständig ausgefüllt

 

Noch fehlende Karteikarteneinträge aus dem 1. / 2.Lj. und seit den Sommerferien im 3. Lj.?

- Hierhin und Karten nachschreiben !!!!!

Alle Karteikarten -ausser Gehölze laublos- sind ausgefüllt !

 

 

Tagesprogramm 21. Oktober 2019

1

12:55

Vorlegen: - Pflanzenkarteikarten für Woche 43

- Vorentwurf zu GBT 3 (Skizzen vom 30.09.2019)

 

Abgabe: Quartalsprogramm bis Weihnachten 2019

 

Rückgabe: Test Pflanzenkenntnisse vom 30.09.2019

 

Nachtest Pflanzen: L. Rast und Freiwillige (Max. Teilnehmerzahl: 12)

- Nachtest nach den 2 Inputs zu a) und b)

 

 

2

13:45

Input zu Ladungssicherung

- Arbeitsblatt zu Ladungssicherung

Input zu Bäume im Strassenraum- Arbeitsblatt zu Bäume im Strassenraum

 

Sehen, was man sieht oder die Erkennungsmerkmale zu:

Gehölze (*  = nur Sommerkarten)

- Teppich-Wacholder

- Grauer Strauch-Wacholder

- Korkenzieher-Hasel

- Berglorbeer, Kalmie

- Rostblättrige Alpenrose

- Japanische Azalee 

- Japanischer .Rhododendron

 

 

3

14:35

 

Pflanzenparcour 1 bis 40  entlang den blaue Nummern. (WH, KH und DG)

 

4

15:35

 GBT 3: Erster Entwurf überarbeiten/weiterbearbeiten.

- Lage und Grösse der Plätze festlegen

- Materialwahl zu Belägen bestimmen und Materialwahl auf die Entwässerung abstimmen

- Alle Gefälle bzw. die alle Eckhöhen bestmmen

Zwischenbesprechung mit allen Gruppen

 

 

5

16:25

GBT 3: Entwurf überarbeiten/weiterbearbeiten.

Alle Ergebnisse ablegen

 

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

 

Aufgaben nicht vorgelegt:

 

unvollständig erledigt / vorgelegt:

-

 

 


Test Pflanzenkenntnisse am 30. September 2019  / hauptsächlich Stauden

 Zur Prüfungsvorbereitung:  

A Staudenrepetition 1 bis 64   (Powerpoint-Präsentation)

Namen handschriftlich aufschreiben ist anstrengender als durchklicken, dafür bleiben die Namen besser.

Lösungen zu Staudenrepetition 1 bis 64

Alternativer digitaler Parcour

B Staudenrepetition 2


Download
D
Stauden 1. Lj. und startwochen 2. lj..pp
Microsoft Power Point Präsentation 30.2 MB
Download
Lösungen D (2 bis 35)
Präsentation 1 Lj und Startwochen 2 Lj.
Adobe Acrobat Dokument 414.0 KB

Nachtrag:

Runzelblättriger Schneeball - Viburnum rhytidophyllum

Immergrüner Strauch

Bild der eingefurchten Blattadern deutet auf den deutschen Namen hin.

Blütezeit: Mai-Juni

Bemerkung: Haare an Blättern und Ästen können Alergien auslösen

Nachtrag:

Seerose - Nymphaea Cultivars

Schwimmblattpflanze

Blüten in verschiedenen Farben, Blüten "schwimmeen" auf dem Wasser

Blütezeit: Mai bis Oktober

 Bemerkung: Stark wuchernd, Teichflächen (oofenes Wasser)  können vollständig zuwachsen.

Pflanzen überwintern mit armdicken Rhizomen. (auf dem Grund aufliegend)



Aufgaben  für Montag 21.10. 2019 

 

Berufskenntnisse

 

 

Pflanzenkenntnisse

- Gemeinsam im Unterricht zu erarbeiten:  Gehölze laublos aus 2. Lj. (ab ca. April) und 3. Lj.

- Sonst noch fehlende Karteikarteneinträge aus dem 1. / 2.Lj. und seit den Sommerferien im 3. Lj.?

- Hierhin und Karten nachschreiben !!!!!

 

- Karteikarten für Mo. 21. Oktober 2019  dabei:

Gehölze (*  = nur Sommerkarten)

- Teppich-Wacholder

- Grauer Strauch-Wacholder

- Korkenzieher Hasel

- Berglorbeer, Kalmie

- Rostblättrige Alpenrose

- Japanische Azalee 

- Japan.Rhododendron


Nachtrag:

Zierapfel - Malus floribunda

Blatt wie Apfelbaumblatt

 

Blütezeit: Mai

Bemerkung: Kleine Aepfel, essbar

im Vordergrund steht der Zierwert

 

 

Tagesprogramm 30. September 2019

1

12:55

12:55: Folgende Aufgaben a) bis c) vom 23.09.2019 vorlegen:

 

a) Parcour 1 bis 40 vom 23.09. 2019 vollständig ausgefüllt.

 

b) Karteikarten für Mo. 30. Sept. 2019  dabei.

 

c)  Lernkarten Erdarbeiten lösen  /

Lösungen: hier

 

1/2- Klasse:

- Test Pflanzenkenntnisse im WH

(Umfang: Wo. 34 - 38 aus 3. Lj. und Rep. 1. + 2. Lj. / Schwerpunkt Stauden)

 1/2- Klasse: Karteikarteneinträge der Woche 40

 

2

13:45

1/2- Klasse:

- Test Pflanzenkenntnisse im WH

(Umfang: Wo. 34 - 38 aus 3. Lj. und Rep. 1. + 2. Lj. / Schwerpunkt Stauden)

 1/2- Klasse: Karteikarteneinträge der Woche 40

 

Erdarabeiten: Flächen für Erddepots ausgewiesen

Berechnungen zu Gefälle

 

3

14:35

Sehen, was man sieht oder die Erkennungsmerkmale zu:

Gehölze (*  = nur Sommerkarten)

- Duft-Heckenkirsche*

- Kugel-Robinie*

- Burkwoods Duftblüte

- Buntblätrige Stechpalme

- Spindelstrauch

- Immergrüne Magnolie

- Japanische Lärche

- Zier Apfel

- Der Pflanzenkurzparcour entlang den blaue Nummern. (KH)

 

GBT 3: Grundlage M 1 :50 zeichnen

Masslinien immer ausserhalb (nach Vorgabe)

 

4

15:35

 

GBT 3: Der Enwurf, Wie soll der Vorgarten aussehen?

(schön im M 1 : 50 bleiben)

 

 

5

16:25

 

 

 GBT 3: Zwischenbesprechungen mit der Lehrperson

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

-

Aufgaben nicht vorgelegt:

-

unvollständig erledigt / vorgelegt:

 

 

Aufgaben  für Montag 30.09. 2019 

 

Berufskenntnisse

- Lernkarten Erdarbeiten fertig lösen  /Lösungen: hier

 

Pflanzenkenntnisse

- Parcour 1 bis 40 vom 23.09.2019 vollständig gelöst.

- Test Pflanzenkenntnisse im WH

(Umfang: Wo. 34 - 38 (besprochen am 16.09.2019) aus 3. Lj. und Rep. 1. + 2. Lj. / Schwerpunkt Stauden)

- Parcour 1 bis 60 vom 23.09. 2019 vollständig ausgefüllt.

 

- Karteikarten für Mo. 30. Sept. 2019  dabei:

Gehölze (*  = nur Sommerkarten)

- Duft-Heckenkirsche*

- Kugel-Robinie*

- Burkwoods Duftblüte

- Buntblätrige Stechpalme

- Spindelstrauch

- Immergrüne Magnolie

- Japanische Lärche

- Zier Apfel


 

 

Tagesprogramm 23. September 2019

1

12:55

12:55: Folgende Aufgaben a) bis c) vom 16.09.2019 vorlegen:

 

a) Parcour 1 bis 19 vom 17.09. 2019 vollständig ausgefüllt.

 

b) Karteikarten für Mo. 16. Sept. 2019  dabei.

 

c)  Lernkarten Erdarbeiten Seiten 1 bis 6 lösen  /

Lösungen: hier

 

 

 

2

13:45

Staudenrepetiton digital:

Staudenrepetition 1 bis 64   (Powerpoint-Präsentation)

Namen handschriftlich aufschreiben ist anstrengender als durchklicken, dafür bleiben die Namen besser.

Lösungen zu Staudenrepetition 1 bis 64

 

Skizzen zu Ingeneurbiologie im Fachkundeordner anfertigen

 

3

14:35

Sehen, was man sieht oder die Erkennungsmerkmale zu:

Gehölze (*  = nur Sommerkarten)
-
Kreuzdorn*

- Himalaya-Birke*

- Pfeifenwinde*

- Schling-Flügelknöterich*

- Runzelblättriger Schneeball

- Jap.Blumen-Hartriegel*

- Hohe Scheinhasel*

Stauden:

- Seerose

- Gänsekresse

- Der Pflanzenparcour entlang den blaue Nummern. (KH und WH)

4

15:35

 

- Fortsetzung Pflanzenparcour

- Lernkarten zu Erdarbeiten/Ingenieurbiologie fertig lösen

 

5

16:25

 

 

Einstieg zu GBT 3

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

- Kilian (5 min)

Aufgaben nicht vorgelegt:

-

unvollständig erledigt / vorgelegt:

 

 


                                                          

Aufgaben  für  Montag 23.09. 2019 

 

Berufskenntnisse

Lernkarten Erdarbeiten Seiten 1 bis 6 lösen  /

Lösungen bald: hier

 

- Aufgaben zu Erdarbeiten schriftlich gelöst S. 1 bis 7

Lösungen Teil 1: hier

Lösungen Teil 2: hier

 

 Bereits bis 16.09.2019 gelöst

- Dossier Erdarbeiten: Alle Einträge ergänzt: Lösungen: hier

- Fachkundeordner S. 308 bis 326. Einträge ergänzt und Bilder eingeklebt.

Nach Vorgabe: hier

 Ergänzungen im Dossier: Lösungen: hier

 

Pflanzenkenntnisse

Nachtrag

Hypericum 'Hidcote'  - Johannisstrauch /

Blütezeit: Juli bis Oktober

Erkennungsmerkmale:

- wintergrün

- rote Rinde

- Kreuzweise gegenständig

 

- Parcour 1 bis 19 vom 16.09. 2019 vollständig ausgefüllt.

 

- Karteikarten für Mo. 23. Sept. 2019  dabei:

Gehölze (*  = nur Sommerkarten)
-
Kreuzdorn*

- Himalaya-Birke*

- Pfeifenwinde*

- Schling-Flügelknöterich*

- Runzelblättriger Schneeball

- Jap.Blumen-Hartriegel*

- Hohe Scheinhasel*

Stauden:

- Seerose

- Gänsekresse


 

 

Tagesprogramm 16. September 2019

1

12:55

Absenzbüchein am Mo. 16.09.2019 vorlegen:- Simeo Sch.

12:55: Folgende Aufgaben a) bis d) vom 09.09.2019 vorlegen:

 

a) Parcour 1 bis 40 vom 09.09. 2019 vollständig ausgefüllt.

 

b) Karteikarten für Mo. 16. Sept. 2019  dabei:

 

c)  Dossier Erdarbeiten: Alle Einträge ergänzt: Lösungen: hier

- Fachkundeordner S. 308 bis 326. Einträge ergänzt und Bilder eingeklebt.

nach Vorgabe: hier

 

d) Aufgaben zu Erdarbeiten schriftlich gelöst S. 1 bis 4

Lösungen Teil 1: hier (Runterskrollen in den Lösungen)

 

 

1/2- Klasse:

- Test Pflanzenkenntnisse im WH

(Umfang: Wo. 34 - 36 aus 3. Lj. und Rep. 1. + 2. Lj. / Schwerpunkt Stauden)

 1/2- Klasse: Karteikarteneinträge der Woche 38

 

2

13:45

1/2- Klasse:

- Test Pflanzenkenntnisse im WH

(Umfang: Wo. 34 - 36 aus 3. Lj. und Rep. 1. + 2. Lj. / Schwerpunkt Stauden)

1/2- Klasse: Karteikarteneinträge der Woche 38

 

3

14:35

 

Böschungsverhältnisse  aufskizzieren / Der Böschungszusschlag hat mit der Abwicklung zu tun: Was ist die Abwicklung im Böschungsbau?

Was ist ein natürlicher Schüttungswinkel?

 

Sehen, was man sieht oder die Erkennungsmerkmale zu:

Gehölze (*  = nur Sommerkarten)
- Schlitz-Ahorn*
- Japanischer Gold-Ahorn*
- Johannistrauch
- Gewöhn.Felsenbirne*
- Perlen-Flieder*
- Prunkspiere*
- Zwerg-Flieder*

4

15:35

 

Der Pflanzen-kurzparcour entlang den blaue Nummern.

 

Lernkarten zu Erdarbeiten

mit Dossier und Fachkundeordner lösen

 

Lösungen zu Lernkarten Erdarbeiten: hier

     

 

5

16:25

 

 

Übungsaufgaben zu Erdarbeiten fertig lösen

Lösungen Teil 1: 

 

Einträge zu Ingenieurbiologie im Fachkundeordner

 

 

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

-

Aufgaben nicht vorgelegt:

- Josia (erledigt, jedoch zu Hause liegen gelassen)

unvollständig erledigt / vorgelegt:

- Dominik, Hannah, Rahel, Simeo, Jonas


Viel Erfolg beim Pflanzentest!
Gut vorbereitet? Ja!!!

Aufgaben  für Montag 16.09. 2019 

 

Berufskenntnisse

- Dossier Erdarbeiten: Alle Einträge ergänzt: Lösungen: hier

- Fachkundeordner S. 308 bis 326. Einträge ergänzt und Bilder eingeklebt.

Nach Vorgabe: hier

- Aufgaben zu Erdarbeiten schriftlich gelöst S. 1 bis 4

Lösungen Teil 1: hier (Runterskrollen in den Lösungen)

Lösungen Teil 2: hier

 

 

Pflanzenkenntnisse

Nachtrag

Salix purpurea `Nana` - Zwergpurpurweide

Blütezeit: März bis April

Erkennungsmerkmale:

- Zweige dünn, rötliche Rinde

- kleine, schmale Blätter

 

- Test Pflanzenkenntnisse am 16.09.2019

(Umfang: Wo. 34 - 36 aus 3. Lj. und Rep. 1. + 2. Lj. / Schwerpunkt Stauden)

- Parcour 1 bis 40 vom 09.09. 2019 vollständig ausgefüllt.

- Karteikarten für Mo. 16. Sept. 2019  dabei:

Gehölze (*  = nur Sommerkarten)
- Schlitz-Ahorn*
- Japanischer Gold-Ahorn*
- Johannistrauch
- Gewöhn.Felsenbirne*
- Perlen-Flieder*
- Prunkspiere*
- Zwerg-Flieder*


 

 

Tagesprogramm 09. September 2019

1

12:55

Absenzbüchein am Mo. 09.09.2019 vorlegen:

- Simeo Sch.

12:55: Folgende Aufgaben vom 02.09.2019 vorlegen:

- Parcour 1 bis 40 vom 02.09.2019 vollständig

- Pflanzenkarteikarten der Wo. 37

- Dossier Erdarbeiten Seite 7 ausgefüllt

 

Rückgabe Test  Mauerbau

 

Einträge und Ergänzungen im Fachkundeordner Seite 308 bis 326

Handschriftliche Ergänzungen gemäss Vorlage:

Bilder einkleben zur Veranschaulichung: gemäss abgegebener Farbkopie

 

 

2

13:45

Fortsetzung Ergänzungen

Filmsequenz zu Erdarbeiten auf der Baustelle: hier

Ergänzungen im Dossier: Lösungen:

 

3

14:35

 

Das Wichtigste zu Pflanzenkenntnissen: Das innere Bild der Pflanzen.

Innere Bilder aufbauen über die Beschäftigung mit den Originalen.

Sehen, was man sieht oder die Erkennungsmerkmale zu:

Stauden:

- Rasen-Schmiele
- Bärenfell-Schwingel
- Schlangenbart

Gehölze (Nur Sommerkarte)

- Grosser.Federbuschstrauch(Sommerkarte)
- Amerikanische Heidelbeere
- Eichenblättrige Hortensie (Sommerkarte)

- Freiland-Fuchsie
- Rispen-Hortensie

- Zwergpurpurweide (Sommerkarte)

4

15:35

 

Pflanzen wiederekennen. Der Ableich der Originalpflanzen mit den eigenen inneren Bildern. Sowas geschieht, wenn man einen Pflanzenparcour aktiv durchgeht.

Der Pflanzenparcour entlang den blaue Nummern.

 

Da will ich stehen mit meinen Pflanzenkenntnissen am 16.09.2019 !!!

 

5

16:25

 

 

Übungsaufgaben zu Erdarbeiten

Lösungen Teil 1: hier

Lösungen Teil 2: hier

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

-

Aufgaben nicht vorgelegt:

-

unvollständig erledigt / vorgelegt:

- K. Müller

- A. Steiner: Nachkorrektur zu Blockwoche zu spät  zurückgegeben

 

 

Aufgaben  für Montag 09.09. 2019 

 

Berufskenntnisse

 

UMORDNEN:

aus grünem Ordner (S. 308 bis S. 330) in den roten Ordner.

- Kleindossier Erdarbeiten:

- auf Seite 7: Begriffe zu Böschungen (aus Fachkundeordner S. 324)

- auf Seite 7: Tabelle unten ausfüllen

 

Pflanzenkenntnisse

Voranzeige: Test Pflanzenkenntnisse am 16.09.2019

(Umfang: Wo. 34- 36 aus 3. Lj. und Rep. 2. Lj. Schwerpunkt Stauden)

 

- Parcour 1 bis 40 vom 02.09. 2019 vollständig ausgefüllt.

 

- Karteikarten für Mo. 09. Sept. 2019  dabei:

   Stauden:

- Rasen-Schmiele
- Bärenfell-Schwingel
- Schlangenbart

 Gehölze (Nur Sommerkarte)

- Grosser.Federbuschstrauch(Sommerkarte)
- Amerikanische Heidelbeere
- Eichenblättrige Hortensie (Sommerkarte)

- Freiland-Fuchsie
- Rispen-Hortensie

- Zwergpurpurweide (Sommerkarte)

 

 

Tagesprogramm 02. September 2019

1

07:35

Absenzbüchein am Mo. 02.09.2019 vorlegen:

- Simeo Sch.

07:35: Folgende Aufgaben vom 26.08.2019 vorlegen

- Parcour 1 bis 40 vollständig

- Pflanzenkarteikarten der Wo. 36

 

Test zu Kapitel Mauerbau

Alles zur Vorbereitung: runter skrollen

2

08:25

 

Die Haut der Erde / Der Umgang mit dem Boden

Kurze Filmsequenzen zu

.... den Boden nicht unter den Füssen verlieren

Intakte Böden sind die Basis für (fast) Alles

Arbeit am und mit dem Dossier (Teil1 ) zu Erdarbeiten

 

3

09:10

 

Arbeit am und mit dem Dossier (Teil1 ) zu Erdarbeiten

 

Bodenschutz auf der Baustelle

412:55

Die Erkennungsmerkmale sehen / sehen, was man sieht

Pflanzen der Woche 36

Der Pflanzenparcour (Blaue Nummern)

5

13:45

Fortsetzung Pflanzenparcour

Fortsetzung  zu erdarbeiten

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

-

Aufgaben nicht vorgelegt:

-

unvollständig vorgelegt:

- Simeo, Hannah, Philipp

 

 

Aufgaben  für Montag  02. Sept. 2019

 

Berufskenntnisse

- Test zum Kapitel Mauerbau um 07:35 / Angaben zu Vorbereitung siehe unten

 

Pflanzenkenntnisse

- Parcour 1 bis 40 vom 26.08. 2019 vollständig ausgefüllt.

 

- Karteikarten für Mo. 02. Sept. 2019  dabei:

 Stauden:

- Sumpf-Vergissmeinnicht

- Teichenzian, Seekanne

- Krebsschere

- Hängende Segge

- Wollgras

 Gehölze:

- Abelie


Test zum Thema Mauerbau am Mo. 02.09.2019

 

Lernziele zum Thema Mauerbau (Fachkundeordner Seiten 407 - 427)

-         Einteilung der Mauern nach Verwendung kennen: Freistehende Mauern, Stützmauern

-         2 Grundbautypen von Stützmauern kennen

-         Prinzipieller Aufbau einer Schwergewichtsmauern kennen und erklären können.

-         Faktoren für die Stabilität von Mauern beschreiben können

-         Fachbegriffe zum Maueraufbau kennen, beschreiben und skizzieren können: Fundament, Aufgehendes Mauerwerk, etc.

-     Verschiedene Formen von Mauerkronen.

-         Bauweise und Gründe der Mauerentwässerung  (rückseitig) beschreiben können

-         Folgende Mauerbautypen kennen und den Aufbau skizzieren können:

-         Trockensteinmauer, Quadersteinmauer, Drahtschotterkorbmauer (Skizzieren, vermassen und korrekt beschriften)

-         Schematisch Skizzen erstellen können zu Bauweisen von:

-         Armierte Betonmauer Verblendmauerwerk, Hinterbetonierte Mauer, Böschungssteinmauer, und Winkelelementmauer

 

Dokumente

 

Mögliches Vorgehen zur Prüfungsvorbereiunng für den Test Mauerbau

 

Zur Repetition und zum Einüben der Fachbegriffe:

1) Schriftliches Lösen der Lernkarten

Lösungen: hier

 

2) Im Dossier Mauerbau alle Fachbegriffe (kamen in den Lernkarten schon vor) mit Leuchtstift markieren

 

Folgende Arbeitsblätter bearbeitet und überprüft?

3) Repetitionsafgaben 1 bis 17  (A3 Bogen;)  alle gelöst und mit "Normlösung" überprüft

Lösungen: hier

 

4) Zusatzaufgaben (A4) zu Vorgaben Mauerfundamente und Sickerleitung bzw. Versickerungsleitung. gelöst

 

5) Schnitt M 1 :10 zu Trockensteinmauer aufskizziert und vollständig beschriftet

 

6) Im Fachkundeordner Seite 407 bis 427 alle Fachbegriffe mit Leuchtstift markiert

 


 

 

Tagesprogramm 26. August 2019

1

12:55

Absenzbüchein am Mo. 19.08.2019 vorlegen:

- Simeo Sch.

12:55: Folgende Aufgaben vom 19.08.2019 vorlegen

- Parcour 1 bis 60 vollständig

- Pflanzenkarteikarten der Wo. 35

- Rep. Aufgaben 1 bis 17 zu Mauerbau

 

Zeichnen ist bauen 1:

3 Skizzen zu Versetzarbeiten gemeinsam erstellen

Seite 23 und 24 im Mauerdossier: Versetzarbeiten

2

Einiges aus dem Dossier Mauerbau gemeinsam bearbeiten:

Seite 1: Begriffe und Schemas

Seite 7 : Fundamentaushub

Seite 17 Armierte Betonmauern

 

Zeichnen ist bauen 2:

Eine Trocksteinmauer bauen ab Angaben im Grundriss

- Skizze

- Vermassung

- Beschriftung

Die Erkennungsmerkmale: sehen, was man sieht

Pflanzen der Woche 35

Der Pfanzenparcour 1 bis 40

 

3

 Der Pflanzenparcour 1 bis 40

Blaue Nummern Dachgarten/Schulgarten

 

4

Lernkarten zu Mauerbau ausfüllen

Prüfungsvorbereitung zu Test Mauerbau

siehe oben im Abschnitt: prüfungsvorbereitung

5

 

Zusatzaufgabe:

Konstruktionszeichnung A3 zu:

- Weg- Platzbau

- Mauerbau

Zeichnen ist bauen

Vollständiger Konstrukktionsschnitt M 1:10 ab Grundriss erstellen mit:

- Vermassung

- Beschriftung

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

- Luca, Josia

Aufgaben nicht vorgelegt oder unvollständig vorgelegt:

- Hannah, Rahel, Luca, Josia, Simeo, Jonas, Jan

 

 

 

Aufgaben  für Montag  26. August 2019 

 

Berufskenntnisse

- Dossier Mauerbau vollständig ausgefüllt, ergänzt

- Dossier MauerbauLösungen Seiten 1 bis 15 mit handschriftlichen Einträgen
- Einträge
Mauerbau Dossier: Lösungen Seite 1 bis 24

- Rep.-Aufgaben zu Mauerbau (1 bis 17) vollständig gelöst

- Lösungen: hier

 

Pflanzenkenntnisse

- Parcour 1 bis 60 vom 19.08. 2019 vollständig ausgefüllt.

 

- Karteikarten für Mo. 26. August 2019  dabei:

 Stauden

 - Walzen-Wolfsmilch

 - Hechtkraut

 - Tannenwedel

 - Kleiner Rohrkolben

 Gehölze

 - Säckelblume*

 - Kahle Apfelbeere*

 - Silberstrauch, Silber-Perowskie

 

Simeo: Entschudigung vom 01.07.2019 vorlegen


 

 

 

Tagesprogramm 19. August 2019

1

07:35

Absenzbüchein am Mo. 19.08.2019 vorlegen:

- Hannah, -Kilian,- Josia, - Ruben

 

Start ins letzte Lehrjahr.

Zielgerichtet auf einen erfolgreichen Abschluss hinarbeiten.

Die Voraussetzungen dazu:

- eine entsprechende Arbeitshaltung.

- Piriorisieren können.

- auf Gelerntes zurückgreifen.

Einander aushelfen, sich gegenseitig unterstützen

 

Thema Mauerbau

Bilder von eingestürzten Mauern.

Was ist schief gelaufen?

Zeichnen ist Bauen-Intermezzo

Skizze einer eigenen Mauer

Wie werden Mauern stabil?

Anschauung am Modell

2

 2 verschiedene Grundtypen.

Was meint das Wort Statik?

 

Einiges aus dem Dossier Mauerbau gemeinsam bearbeiten:

Seite 1: Begriffe und Schemas

Seite 7 : Fundamentaushub

Seite 17 Armierte Betonmauern

 

Germeinsam Skizzen erstellen:

Seite 23 und 24: Versetzarbeiten

 

Die Erkennungsmerkmale: sehen, was man sieht

Pflanzen der Woche 34

Der Pfanzenparcour 1 bis 60

 

3

 Der Pflanzenparcour 1 bis 60

Blaue Nummern Kalthaus und Dachgarten

 

4

Die Übungssaufgaben

Lernkarten und Repetiionsaufgaben

5

Test Mauerbau am: 02.09.2019

Konstruktionszeichnung A3 zu:

- Weg- Platzbau

- Mauerbau

Zeichnen ist bauen

Vollständiger Konstrukktionsschnitt M 1:10 ab Grundriss erstellen mit:

- Vermassung

- Beschriftung

Zu spätes Erscheinen im Unterricht:

- Kilian

Aufgaben nicht erledigt oder unvollständig:

- Dominik (Unterlagen nicht dabei)

 

 

 


Aufgaben  für Montag  19. August 2019  (Start des 3. Lehrjahrs)

 

Pflanzenkenntnisse

- Karteikarten für Mo. 19. August 2019  dabei:

Stauden

- Ballonblume
- Alant
- Perlpfötchen
- Junkerlilie
- Ochsenauge
- Schlangenkopf
- Lein

 

Nacharbeiten der Aufgaben aus dem 2. Lehrjahr:

 

1)  Dossier Mauerbau

Lösungen für Einträge:

Dossier Mauerbau :  Lösungen Seiten 1 bis 15 mit handschriftlichen Einträgen

Mauerbau Dossier: Lösungen Seite 1 bis 24

 2)  Pflanzenparcour 1 bis 19

3)  Dossier Obst und Beeren /- Lösungen zu 4.1 ObstLösungen zu Beeren 

Lösungen letzter Teil  ab Seite 15: hier

4)   Probelauf QV Pflanzenverwendungsaufgaben

 

Das Leben ist grosszügig und schenkt uns allen eine 2. Chance!

Ich habe am Mo. 08.Juni die Verwendungsaufgaben nur schludrig gelöst.

Hier kommt die 2. Chance zum lösen und zum wirklich etwas lernen.

 

Merke: Die 3. Chance kommt nicht mehr so einfach. Darum packe die 2. Chance umgehend.

Download
8_09_00_QV-Probelauf-PV_Juni_2-Lj.pdf
Adobe Acrobat Dokument 67.0 MB
Download
8_09_00_QV-Probelauf-PV_Juni_2-Lj_Loesun
Adobe Acrobat Dokument 7.9 MB